meine Frau ist im umschulung,wir bezhien hartz iv.Sie ist jetzt Krank iber zwei monaten ..meine frage bekommst Sie kranken Geld von krankankasse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich beziehe auch Hartz IV und war vor Jahren mal länger krank. Nach 6 Wochen hätte ich Geld von der KKasse bekommen müssen, wurde da aber zu so einer Art Amtsarzt von der KK aus und die haben dann festgestellt, dass ich gesund bin. Naja, die wissen das besser als die behandelnden Ärzte. Jetzt bin ich wieder Hartz IV und schon über 1 Jahr krank und das Amt zahlt fleißig weiter.  

Guck hier mal: https://www.smart-rechner.de/krankengeld/ ! Da sich ja glaube ich ab 2016 einiges ändert! Kommt sicher auch auf die KK (AOK, TKK,.....)an, wie die das machen. 

Wünsche Deiner Frau gute Besserung! ::-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sie wegen der gleichen Krankheit mehr als 6 Wochen krank geschrieben ist, würde Sie Krankengeld bekommen. Aber dann halt nix mehr vom Amt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frau kann auch SOZIALHILFE beantragen,dann kriegt sie Geld vom Amt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an was deine Frau für eine Krankheit hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?