Meine Frau ist im 5. Monat schwanger und ich habe seit der Schwangerschaft echte potenzprobleme , was hilft?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie hier bereits geschrieben: gehe in dich und suche das Problem. Wenn du es gelöst hast, machst du dir darum nämlich keine Gedanken mehr. unzählige Generationen anderer Männer vor dir haben es bewiesen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger masturbieren?

....und jetzt im Ernst, warum hast du Potenz/Erektionsprobleme? wegen der Schwangerschaft? Angst das ungeborene Kind zu verletzen? Drängen/Abwehren der Ehefrau?

Darüber soltest du dir erst einmal im Klaren sein, dann hat man auch das Werkzeug für deine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noahfd
06.08.2016, 11:31

Naja eigentlich nicht - beim ersten Kind war das kein Problem ! Jetzt wenn es los geht verliert es an Härte und bei meiner Frau ist es natürlich nicht mehr so eng ! Belastet mich gerade sehr

0

Frage Doch warum das so ist - findest Du es anstoßend? Angst um Frau und Kind? Angst um dein Leben danach?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noahfd
06.08.2016, 11:30

Naja eigentlich nicht - beim ersten Kind war das kein Problem ! Jetzt wenn es los geht verliert es an Härte und bei meiner Frau ist es natürlich nicht mehr so eng ! Belastet mich gerade sehr

0

Was möchtest Du wissen?