Meine Frau hat HHS im Endstadium, Heilung unwarscheinlich. Geht mir aber nicht um ihr HHS, sondern halte es selber nicht mehr aus. Gibt es Selbsthilfegruppen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist das eine Krankheit wo sie dran stirbt? Oder was ist das? Ich würde dringend raten, sie dann in ein Hospiz unterzubringen und nur stundenweise, so lange wie du halt schaffst, sie dort zu besuchen

Hi Polenpaul, verstehe dich. Freundin von mir hatte HHS, ihr Mann hats nicht ausgehalten, ist weg. Wünsch dir viel glück, halte durch!

Ich hatte HHSund bin geheilt. Warum jetzt schon wieder öffentliche Diskussionen??? Es macht doch alles schlimmer! Gebt doch ruhe!

gri1su 19.12.2015, 06:22

Glückwunsch, wenn du wieder gesund bist.

Aber Andere haben dieses Problem, und wissen nicht, wie sie damit klar kommen können - und suchen eben Rat. Das ist vollkommen legitim, sofern es sachlich, konstruktiv und auch von der Wortwahl her im Rahmen bleibt.

Daher hast du absolut keine Berechtigung, ihnen das Wort verbieten zu wollen. Sorry, wenn ich falsch liege, aber so kommen deine Worte rüber.

0

Was möchtest Du wissen?