meine Frau hat Herz schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Beschwerden können alles oder nichts sein. Laien im Internet können dir nicht helfen. Nicht einmal ein Internet-Arzt würde eine Diagnose ohne Untersuchung erstellen.

Ich bin verwundert, dass du als Laie beurteilst, ob die Beschwerden Vorboten eines Herzinfarktes sind oder nicht. Auszuschließen ist es jedenfalls nicht, zumal deine Ehefrau Raucherin ist. Das erhöht das Risiko.

Deine Ehefrau sollte gleich morgen zum Arzt gehen und sich untersuchen lassen. Wenn der Druck heute schlimmer wird, dann fahre sie bitte sofort ins Krankenhaus oder rufe sofort einen Notarzt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benshilein
26.05.2016, 19:43

Ja ich kenne des eig selber ich hatte halt auch mal einen Herz Infarkt und mein Arzt sagte mir dann würde ich net mehr da Stern deswegen hatte ich das nun nicht in frage gestellt 

Aber gut wenn es nicht auszuschließen ist gebe ich natürlich höchste Obacht darauf 

0

Es könnte sein dass es gar nicht das Herz ist das schmerzt sondern ein Muskel an der Brust der sich verspannt hat . So hat es mir ein Arzt erklärt weil ich auch mal sowas hatte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benshilein
26.05.2016, 19:36

Also muss ich mir nicht zwingen Angst machen das sie gleich um kippt und ich hier mit kranken Wagen und meinem Kind stehe 

Das mit dem Herz drücken hatte ich selber mal mein Arzt sagte mir es ist mein Rücken der sich einen Nerv eingeklemmt hat 

Wobei sie des jetzt eine Woche lange hat und mal midriger und mal höher der Druck 

0

Geht Morgen zum Arzt. Der kann das klären. Übers Internet kann man keine Diagnosen stellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von benshilein
26.05.2016, 19:37

Okay machen wir

1

Was möchtest Du wissen?