Meine Französischlehrerin hat mich so angeschrien ..?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wieso hats du denn deine Eltern nicht gefragt ob sie dir helfen können? Wäre viel besser gewesen. So schlimm ist es doch gar nicht du hast sie vielleicht noch 2 Jahre und dann siehst du sie ja eh nie wider ( glaube ich) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schlaue 30.11.2015, 15:44

Wird sie jetzt einen schlechten Eindruck von mir haben?

0
Samsi51 30.11.2015, 15:45
@schlaue

Wahrscheinlich schon, aber wenn du die nächste Prüfung gut machst hat sie wahrscheinlich alles wieder vergessen ;) Also mach dir keine zu grossen Gedanken.

0

Man sollte in jeder Stufe eine 6 dafür bekommen.
Diese Lernleistung ist dann eben eine 6, das wird dann mit deinen anderen Noten am Ende des Halbjahres aufgerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst Du diese Erfahrung bitte unter all die vielen Hausaufgaben-Fragen posten? :-) Im Ernst: entschuldige Dich, mach die Aufgaben in Zukunft selbst und gib Dir die nächsten Wochen schriftlich und mündlich besondere Mühe. Wenn Deine Lehrerin merkt dass Du aus dem Fehler was gelernt hast ist das sicher bald vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag das nicht uns, sag das Deiner Französischlehrerin. Du solltest Dich entschuldigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön, dass Du uns das erzählt hast. Was erwartest Du für eine Antwort?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also für geklaute Sätze (Egal ob teilweise oder Ganz) gibt es ganz sicher keine 2. Eine 2 bedeutet "Gute Leistung". Und das war nunmal keine gute Leistung. Bestenfalls war das eine ausreichende Lesitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jopp, genau - sag Ihr das. Wobei es von ihr auch nicht korrekt ist, Dich anzuschreien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?