Meine frage lautet wisst ihr wie ich abnehmen kann Ich will also mit einem Plan abnehmen was ich essen muss und was für eine sportart?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du brauchst keinen Plan der dir vorschreibt was du wann essen darfst und was nicht. Du brauchst dich einfach nur allgemein ausgewogen und gesund ernähren. Das reicht vollkommen aus. Du kannst dir ja keinen Plan erstellen den du dann dein restliches leben durchziehen kannst. Denn so etwas bräuchtest du dann schon und sorry das klappt nicht.

Lass einfach mal Süßigkeiten, Softdrinks, Fast Food und Fertiggerichte/Fix-Tüten weg und iss dafür eben mehr Gemüse, Obst, mageres Fleisch, Fisch, Vollkorn- und Milchprodukte und schaue das du mind. 2L Wasser zu dir nimmst. Dazu noch etwas Sport (egal welcher Hauptsache er macht dir Spaß und du machst ihn regelmäßig für mind. 30min wo du dich dann auch auspowerst) und die 20kg werden langsam aber stetig verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Täglich 1 Stunde joggen und 1 Stunde boxen?
Da wird dich dein innerer Schweinehund schneller einholen und k.o. schlagen als dir lieb ist.

Lass auch Essenspläne, die dir vorschreiben, von was du wie viel zu dir zu nehmen hast.
Die enthalten nämlich Verbote und gegen die hat das liebe Tierchen von oben auch etwas.
Es antwortet dann mit Heißhunger.

Du kannst dir ja bei www.fddb.info einen Account anlegen und als erstes Mal eine Zeitlang deine Kalorienzufuhr überprüfen.
Schaue erstmal, was und wieviel du so im Normalfall isst.
80 % des Gesamtbedarf essen soll schon mal ganz gut sein.

Bei 20 kg veranschlage mal ca. 1,5 Jahre fürs Abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab damals mit dem "77 Tage" Programm abgenommen, hat mich einmalig ca 50,- gekostet und kann ihn immer wieder verwenden.

Ist jetzt nicht so ein Plan wie du meinst aber dadrin steht was ich essen sollte um abzunehmen, wie ich mich die Erste, Zweite, Dritte (etc.) Woche Ernähren soll, insgesamt waren es ca. 11 Wochen. Und allerhand Rezeptideen.

Mir wurde auch Empfolen wie viel Sport ich die Woche machen sollte, und wie lange etc.

Ich hätte diesen Plan an sich garnicht wirklich benötigt, denn die sachen die dort Standen findet man auch im Internet, ich halte mich aber trd. grob dran, und kann immer wieder mal nachschauen. Habe jetzt 10 Kilo runter.

Im Internet gibt es aber zumindest so richtige Fitnesspläne unter: https://www.wikifit.de/trainingsplaene

Das mit der Ernährung findet man auch schnell raus, was gesund und was nicht gesund ist etc.

Wenn du jetzt garnichts Zahlen willst (weil es auch so geht), dann Google dich mal schlau, vergleiche Quellen, und erstelle dir deinen eigenen Plan.

Man muss sich halt Bewusst sein, dass man sein Leben nicht nur für ein paar Wochen umstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StoneRose
11.01.2017, 10:12

Überhaupt dein letzter Satz ist ganz wichtig! :)

1

Wenn du 20 Kilo Übergewicht hast, geh bitte zu deinem Hausarzt oder Kinder- und Jugendarzt (je nachdem ob du über oder unter 18 bist) und besprich das.

Möglicherweise bekommst du von deiner Krankenkasse einen Zuschuss zu einer Ernährungsberatung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keinen JoJo-Effekt haben willst, dann esse normal weiter, lasse da einfach nur Süßkram weg und treibe dazu Sport.

Je nach Intensität der Sportart brauchst du so ca 1- 11/2 Jahre, um gesund 20 Kilo abzunehmen. (2 Kilo pro Monat)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber so, wie du das schreibst, ist der jo jo Effekt vorprogramiert. wie sieht deinaktuelle Ernährung aus, ich meine jetzt frühstück, Mittagessen und Abendessen: Und wie sieht dein Stoffwechsel aus. arbeitet er auf Hochtouren oder ist er eher niedrig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten, Du stellst die Ernährung um, also nur noch kleine Portionen essen.

Wichtig ist, daß Du viel Gemüse und ein wenig Obst ist. Keine Nudeln, kein Weißbrot, kein Alkohol, wenig Fett, lieber mehrfachgesättigtes Öl (zB Rapsöl) als fettes Fleisch.

Kleine Portionen aber regelmäßig alle zwei bis drei Stunden etwas essen. So vermeidest Du den Jojo-Effekt. Achte darauf, daß Du niemals Hunger hast. Sofort wieder etwas essen.

Langsam essen. Gut sind Vollkornprodukte zB Müsli

Sport ist am besten Walken, Schwimmen, Rad fahren und Wandern. Lieber Ausdauersport machen.

Schau auf jeden Fall, daß Du genug Vitamine und Mineralstoffe bekommst.

So müßtest Du gut abnehmen und das Gewicht auch halten können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

infos am 11.01.17 um 20.15 auf sat 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?