meine frage ist.... kann man sich Taxi ausleihen, mit einem normalen Führerschein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ohne Taxischein darfst du keine Personen befördern.

Ja, für Leer- oder Überführungsfahrten ohne Fahrgäste braucht man keinen Personenbeförderungsschein.

Wenn Du allein fährst, denke ich schon. Ob Du auch jemanden mitnehmen darfst (auch ohne Bezahlung), wage ich mal zu bezweifeln. Denn Du darfst z.B. auch Kleinbusse mit mehr als 9 Sitzplätzen fahren, solange niemand anderes als nur Du allein drin sitzt. Denn sobald dort jemand anderes mitgenommen wird, benötigst Du einen Personenbeförderungsschein.

Nein, Du brauchst einen PBS, also Personenbeförderungsschein vom Straßenverkehrsamt und musste eine Prüfung dafür machen und in Köln braucht man auch noch einen Innungsschein und muss dafür auch noch eine andere Prüfung machen. Mietwagen kannst Du aber auch ohne den Schein fahren. Die verdienen aber weniger und dürfen den Innungsfunk nicht nutzen, also das Display. Erkundige Dich bei Taxiinnung, wenn Du den Schein machen willst. Ich fuhr früher mal Taxi. Man verdient aber nicht viel wenn man tagsüber fährt und es ist viel zu lernen und auch stressig zu fahren in der Großtadt, aber auch schön, frei, ungebunden.

Sonja07 26.10.2012, 19:54

Dankeschön für dein Antwort

0

Was möchtest Du wissen?