Meine Frage ist jetzt,kann ich dagegen vorgehen,wenn ich beweisen kann,das die Gutschrift der Stadtwerke nicht mir gilt. Denn ich beziehe ALG 2?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klassischer Fall von Dumm gelaufen... Von wem willst Du denn das Geld zurück bekommen? Von dem Gläubiger? Der ist froh, wenn er sein Geld bekommt.

Die Rückzahlung der Heizkosten ist auch tatsächlich Dein Geld. Denn Du bekommst dann weniger ALG II. Guggst Du  § 22 Abs. 3 SGB II

https://www.gesetze-im-internet.de/sgb_2/__22.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilly0511
15.02.2016, 20:18

Erstmal DANKE für deine Antwort.

Auch wenn es jetzt Dumm gelaufen ist und die Gutschrift tatsächlich mein Geld ist. Hätte mich vorher besser informieren müssen. :-/

0

Ja leider kann ich das auch nur sagen ,dumm gelaufen.Auf ein P- Konto nur Geld kommen lassen ,was man auch monatlich zum Lebensunterhalt braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?