meine frage ist habe vom Orthopäde einen GDB 40 vom Neurologe einen vom GDB 20 Kardiologie einen von GDB 20 was werge Ich vom Versorgungsamt bekommen wer weiß?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aus dem Kommentar zu § 69 Abs. 3 SGB IX

... dass in den Fällen, in denen mehrere Funktionsbeeinträchtigungen vorliegen, für die Feststellung des GdB nur die Auswirkungen der Funktionsbeeinträchtigungen in ihrer Gesamtheit unter Berücksichtigung ihrer wechselseitigen Beziehungen maßgebend sind. Eine Addition der einzelnen Gradwerte ist nicht zulässig.

Sind Menschen in der Weise behindert, dass mehrere körperliche Funktionen, geistige Fähigkeiten oder die seelische Gesundheit in mehrfacher Hinsicht von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweichen, so ist ein Gesamt-GdB festzustellen. Das SGB IX kennt nur diesen Gesamtzustand der Behinderung und nicht mehrere, nebeneinander bestehende Behinderungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

habe vom Orthopäde einen GDB 40 vom Neurologe einen vom GDB 20 Kardiologie einen von GDB 20

Die Frage ist zunächst einmal, ob das Versorgungsamt zur selben Bewertung kommt wie die Ärzte. Und selbst wenn, werden die Werte nicht einfach addiert. Nach meiner Einschätzung wirst du bei maximal 40 landen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die GDBs addieren sich nicht, sondern es wird das Maximum genommen, also 40%. Wenn alles so akzeptiert wird...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist individuell. Es wird jedenfalls nicht einfach addiert, so viel kann ich Dir verlässlich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an welches  Gutachten zum Versorgungsamt kommt. Wenn du das beeinflussen kannst würde ich das GDB 20 vermeiden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte was? Ich gebe dir den Tipp die Frage eventuell neu zu stellen. Entweder in einem Deutsch, welches man verstehen kann oder in Englisch (falls du Deutsch nicht so gut kannst). Weil so beantwortet dir sicher keiner die Frage korrekt.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?