5 Antworten

Das ist eine heisse Frage. Wenn Du aus dem Gedächtnis z. B. George Clooney malst und das ganze künstlerisch ausschmückst, also so wie Du ihn siehst, ist es einfach Kunst.

Wenn Du eine ganz bestimmte Filmsituation fotogleich abbildest, könnte einer auf die Idee kommen, dass es die Urheberrechte verletzt. Wird aber kaum einer bei einem gemalten Bild machen, weil es zu schwierig ist, das nachzuweisen.

Mache doch eines, male es genau spiegelverkehrt. Dann bist Du raus, das ist schon eine künstlerische Interpretation.

Dürfte ich dann z.B eine Figur wie den Joker abstrakt abmalen und diesen auch beim Verkauf auch als Joker bezeichnen oder ist der name schon allein rechtlich geschützt.

Bilduntertitel eingeben... - (Copyright, Abstrakt, Abmalen)

Abstrakt malen darf man alles. Alles!! Und verkaufen darf man es auch, wenn man einen Käufer findet.

Man darf nur nicht kopieren, weder mit einer Kopiermaschine noch mit dem Pinsel.

Wenn du dir Vorlagen aus Bildern/Filmen geholt hast nicht ^°

Nein. Das kann teuer werden. Du darfst auch nicht kopieren und verkaufen.

Was möchtest Du wissen?