Meine Frage ist. Darf ich über mehrere Tage ein Cheatday machen. Also darf ich mehrere Cheatdays in der Woche machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn du nicht abnehmen möchtest dann esse Normal. Das heißt so viele Kalorien zu dir nehmen wie du am tag verbrauchst (+verbrauchte Kalorien durch Sport).

Was ist den dein ziel das du so viel Sport machst? das Gewicht ist echt etwas gering für deine Größe.

LukasS1705 25.04.2017, 16:16

Also ich mache so viel Sport,da ich gerne Polizist werden möchte.

0
1Sarahkeks1 25.04.2017, 16:17
@LukasS1705

aber dafür musst du körperlich fitt bleiben (und medizinisch) mit Untergewicht wird das nichts. Also schau zu das du mehr isst, Nüsse und co haben viele Kalorien.

1
LukasS1705 25.04.2017, 16:18

Also ist das ok? Oder darf ich das nicht machen? Falls ja,ist es auch schädlich über mehrere Tage? Tut mir leid,für das nochmalige nachfragen...

0
1Sarahkeks1 25.04.2017, 16:21
@LukasS1705

Kein Problem. Ich würde dir empfehlen das du generell jeden tag mehr isst. Dann ist es kein Cheatday mehr sondern einfach normal. Cheatday heißt ja das man sich zb 5 tag ein der Woche an einen ernährungsplan hält und 1 Tag das isst worauf man Lust hat ohne drauf zu achten auf fette, Zuckers und Kalorien.  Aber du musst eigentlich nicht drauf achten was du isst, bzw wenn du Muskeln aufbauen willst solltest du mehr Eiweiße essen.

1
LukasS1705 25.04.2017, 16:42
@1Sarahkeks1

Ok,ich bedanke mich für deine Hilfe. Ich hätte da nur noch eine Frage zu meiner hauptsächlichen Frage. Und zwar...darf ich das EINMAL machen und dann nie wieder? Oder nicht?

0
1Sarahkeks1 26.04.2017, 07:33
@LukasS1705

was meinst du einen Cheatday? Klar darfst du das machen, du musst da nicht so drauf achten, weil du eben schon im Untergewicht bist es tut dir sogar gut.

0

wie wäre es mit normal ernähren ?

Klarck36 25.04.2017, 16:08

und das was wäre an diesem tag anders bei dir ?

0
LukasS1705 25.04.2017, 16:14

Ich habe mich schon vorher normal ernährt,es hat aber so gut wie nichts gebracht. Außerdem ernähre ich mich seit Monaten über einen strikten Plan,also wollte ich mir auch mal wieder etwas gönnen. Und was anders an diesem Tag wäre? Ich würde das Essen worauf ich sehr viel Lust habe.

0
LukasS1705 25.04.2017, 16:18

Also ist das ok? Oder darf ich das nicht machen? Falls ja,ist es auch schädlich über mehrere Tage? Tut mir leid,für das nochmalige nachfragen...

0
Klarck36 25.04.2017, 16:21
@LukasS1705

was heißt strikter Ernährungsplan 
und was ist für dich was "gönnen" 

1
LukasS1705 25.04.2017, 16:37
@Klarck36

Kein Zucker,kein Fruchtzucker und am Tag 1000 - 1500kcal am Tag.

0
LukasS1705 25.04.2017, 16:38
@Klarck36

Und mit "gönnen" meine ich einfach nur das essen worauf ich Lust habe,das ich seit Monaten nicht gegessen habe.

0
Klarck36 25.04.2017, 16:43
@LukasS1705

also das solltest du definitiv machen wenn du zunehmen willst wenn du merkst ja wenn sich genug "erfolge" eingestellt haben 1000-1500 kcal sind auch definitiv zuwenig zum zunehmen

1
LukasS1705 25.04.2017, 16:49
@Klarck36

Also sollte ich diesen Cheatday machen? Ich habe auch vor mich danach normal zu ernähren. Es ist ja eine einmalige Sache ;)

0
LukasS1705 25.04.2017, 16:54
@Klarck36

Dann bedanke ich mich für deine Hilfe und es tut mir leid für meine ganze Fragerei.

0

Du darfst jeden Tag vernünftig essen. Was willst du mit einem Cheatday?

LukasS1705 25.04.2017, 17:10

Die Sache ist,ich habe mich Monate lang nach einer strikten Ernährung gehalten und ich wollte mal wieder das essen worauf ich Lust habe. Das ist auch nur eine einmalige Sache,danach wollte ich mich wieder vernünftig ernähren...

0
putzfee1 25.04.2017, 17:20
@LukasS1705

Wer hat dir denn diesen dämlichen Ernährungsplan erstellt?

Du kannst wirklich bei deinem Gewicht jeden Tag essen, worauf du Lust hast! Nicht nur einmalig! Wenn du bisher, wie ich lese, pro Tag nur 1000 - 1500 kcal zu dir genommen hast, dann war das viel zu wenig. Kein Wunder, dass du untergewichtig bist. Wie willst du denn mit Untergewicht Muskeln aufbauen? Das geht doch überhaupt nicht! Du musst erst mal zunehmen und ins Normalgewicht kommen!

In deinem Alter braucht dein Körper für eine altersgerechte Entwicklung mindestens 2000 kcal pro Tag, wenn du regelmäßig Sport machst, auch bis zu 2500 kcal. Alles andere ist zu wenig und gefährdet deine Gesundheit!

1
LukasS1705 25.04.2017, 19:12
@putzfee1

Dies ist mir alles klar,ich werde auch nach meinem Cheatday mich normal ernähren. Und ja...diesen "Ernährungsplan"...den habe...ich...gemacht... Und ja ich weiß,das ist dumm und ja nicht gesund... und genau deswegen die Frage mit dem Cheatday ob dieser einmal gemacht werden darf.Und wie ich schon geschrieben habe,werde ich mich danach normal ernähren

0
putzfee1 25.04.2017, 19:20
@LukasS1705

Das kommt jetzt darauf an, was du überhaupt unter "Cheatday" verstehst. Fakt ist, dass du dauerhaft mehr essen musst.

0
LukasS1705 25.04.2017, 19:29
@putzfee1

Darunter verstehe ich,dass man den ganzen Tag quasi "schummeln" darf in seiner Ernährung. Heißt,man darf all das essen worauf man am meisten Lust hat. Und ja...ich weiß. Dies werde ich auch in Zukunft machen.

0
putzfee1 25.04.2017, 19:30
@LukasS1705

Ja also. Dann mach das einfach ab jetzt und fertig. Dafür brauchst du keinen extra Cheatday.

0
LukasS1705 25.04.2017, 19:35
@putzfee1

Du hast ja auch recht. Aber würde mich das aus der Bahn werfen,wenn ich einen oder mehrere machen würde?

0
LukasS1705 25.04.2017, 20:58
@putzfee1

Ich begreife es. Ich habe kein Cheatday nötig,ich muss mich nur vernünftig ernähren,das willst du mir damit sagen. Ich brauche kein Cheatday. Aber WÜRDE es mich aus der Bahn werfen FALLS ICH ES MAL TUN SOLLTE? Es heißt ja nicht,dass ich es machen werde.

Es ist einfach nur eine "Würde es mich,wenn" Frage oder auch "Was wäre wenn" Frage.

Oder du hast Recht und ich begreife es einfach nicht...

0
LukasS1705 25.04.2017, 22:12

Naja...Auf jeden Fall bedanke ich mich für deine Hilfe.

0

Das ist ja nicht der Sinn von einem Cheatday ;)

Aber mit 15 und untergewicht, brauchst du diese Ernährungsweise gar nicht

LukasS1705 25.04.2017, 16:10

Das ist mir klar. Der Sinn vom Cheatday ist,sich nach Monaten von strikter Ernährung sich mal wieder etwas zu "gönnen" worauf man Lust hat. Dies habe ich auch gemacht.

0
LukasS1705 25.04.2017, 16:18

Also ist das ok? Oder darf ich das nicht machen? Falls ja,ist es auch schädlich über mehrere Tage? Tut mir leid,für das nochmalige nachfragen...

0
Kitten93 25.04.2017, 16:24
@LukasS1705

Naja, wenn du alles Mögliche und vor allem ungesunde Zeug in dich rein frisst ist das natürlich weder förderlich für den Sport,
die Gesundheit noch für den Muskelaufbau.

Da du aber erst 15 Jahre alt bist, solltest du ohnehin noch keinen Kraftsport machen, da du dich noch im Wachstum befindest.

Ernähre dich einfach normal und gesund. Iss bis du satt bist.
Bei manchen Menschen ist etwas Untergewicht auch normal, da sie einfach nicht zunehmen.

Warte mit dem Kraftsport noch ein paar Jährchen.

1
Kitten93 25.04.2017, 16:27
@Kitten93

ach weil ich gerade lese, dass du zur Polizei möchtest. Stress dich nicht so, so schwer sind die Einstellungstests nicht, gut zu schaffen wenn du normal fit bist.
Allerdings solltest du dann dein Untergewicht in den Griff bekommen.
Da selbst bei der geringsten Abweichung vom normal BMI-Wert das Ganze für dich gelaufen ist.

1
LukasS1705 25.04.2017, 16:35
@Kitten93

Ohh.... Ist es wirklich zu früh mit dem Kraftsport?...... Verdammt...

0
LukasS1705 25.04.2017, 16:40
@LukasS1705

Die Sache ist nur,ich habe sehr starke Lust auf gewisse Sachen auf die ich Moante lang verzichtet habe und ich wollte nur wissen ob das geht oder nicht. Aber ich denke wohl nicht.

0
LukasS1705 25.04.2017, 16:47
@LukasS1705

Darf ich es dann nur einmal machen und dann nie wieder? Ich werde mich dannach wieder ganz normal ernähren

0
LukasS1705 25.04.2017, 16:50
@LukasS1705

Es ist eine einmalige Sache,also deswegen ja oder nein? Tut mir leid für das ständige nachfragen......

0
Kitten93 26.04.2017, 10:45
@LukasS1705

iss einfach, auf was du lust hast. Bei deinem BMI brauchst du dir da definitv keine Gedanken machen

0

Cheating = Belügen, möchtest du dies bewusst und noch mehrfach pro Woche machen?

LukasS1705 25.04.2017, 16:21

Ich habe mich Monate lang nach einer strikten Ernährung gehalten. Also nicht mal etwas essen worauf ich mich gefreut habe? Tut mir leid für diese weitere Frage

0
schokokeks110 25.04.2017, 18:13

Du bist Untergewichtig also kannst du alles essen was du willst,bzw so viel wie du willst,vorallem wenn du so oft Sport in der Woche machst. Empfohlen sind so ca. 2000-2500 kcal :)

0
LukasS1705 25.04.2017, 19:01
@schokokeks110

Dies habe ich auch vor,aber ist es ok einmal so ein Cheatday zu machen oder nicht?

0
LukasS1705 25.04.2017, 19:14
@educare

Entschuldigung...aber jetzt kommt die Frage die ich selber auch hasse...Wieso?

0
educare 25.04.2017, 19:31
@LukasS1705

weil man dadurch nicht konsequent bleibt und das ist kontraproduktiv

0

Hä? Was ist denn dein Ziel?

LukasS1705 25.04.2017, 16:11

Ich möchte zunehmen,aber mit einer normalen Ernährung hat es nicht funktioniert...

0
123Username456 25.04.2017, 16:13
@LukasS1705

Hast du vielleicht was mit der Schilddrüse o.Ä.? Sind gesundheitliche Einschränkungen schon abgeklärt?

Klar kannst du auch "ungesund" essen. Was ist denn heutzutage noch gesund.. iss ruhig. Nüsse z.B. sind gesund und haben viele Kalorien. 

0
LukasS1705 25.04.2017, 16:33
@123Username456

Nein,ich habe keine gesundheitlichen Einschränkungen. Das Ding ist halt,ich habe mich Monate lang nach einer strikten Ernährung gehalten und ich wollte nun mal wieder das essen worauf ich Lust habe und das für mehr als nur einen Tag.

0
123Username456 25.04.2017, 16:34
@LukasS1705

Aber was hast du denn so gegessen wenn du zunehmen willst? Iss ruhig was du willst, JEDEN Tag. Dann wirst du schon zunehmen xD

1
LukasS1705 25.04.2017, 16:46
@123Username456

Ok ich bedanke mich für deine Hilfe. Ich möchte nur noch eine Frage zur meiner hauptsächlichen Frage stellen und zwar...darf ich diesen Cheatday nur ein einziges Mal machen? Oder nicht? Ich habe auch vor mich dannach wieder normal zu ernähren.

0
123Username456 25.04.2017, 16:55
@LukasS1705

Wenn es mit "gesunder Ernährung" nicht klappt dann ist das gesunde was du isst einfach zu kalorienarm, enthält also kaum Energie. Was ist denn dein ZIEL? Zunehmen an Gewicht oder Muskeln aufbauen...? Das wäre dann noch mal was komplett anderes. Natürlich kannst du ein mal einen Cheatday machen. Viele machen jede Woche einen. Das wird keine großen Auswirkungen haben.

1
LukasS1705 25.04.2017, 17:07
@123Username456

Also mein Ziel ist es Gewicht zuzunehemen indem ich Muskeln aufbaue,aber dafür muss ich wohl zuerst an normalem Gewicht zunehmen. Da ich sehr gerne Polizist werden möchte.

1
123Username456 25.04.2017, 17:22
@LukasS1705

Nein, da musst du nicht vorher an normalem Gewicht zunehmen. Was ist denn "normales Gewicht"? Fett ist Fett und ist eigentlich "tot". Fett arbeitet nirgendwo im Körper sondern ist einfach nur "da" und wird warm gehalten. Es ist sinnvoll erst abzunehmen und dann Muskeln aufzubauen, da du schon dünn bist ist das doch die perfekte Voraussetzung dafür. Du musst sowieso mehr essen als du verbrennst wenn du Muskeln aufbauen willst. 2200-2500 Kalorien solltest du am Tag schon zu dir nehmen. Mal mehr, mal weniger ist auch nicht die Welt. Wenn du zu wenig isst, wirst du nichts bis wenig aufbauen können. Wenn du zu viel ist, wirst du unnötiges Fett ansetzen.

Ich empfehle dir einen Fitnesstracker, da siehst du immer wie viele Kalorien du anhand deiner Aktivität am Ende des Tages verbrennen wirst. Danach kannst du dich dann richten und essen. Ich habe zb ein Fitbit Blaze.

1
LukasS1705 25.04.2017, 19:06
@123Username456

Keine Sorge. Ich habe schon all das :) FDDB heißt meine App,ich bin schon quasi zum Freak geworden. Ich habe auch vor nach dem Cheatday auf 2500kcal oder weniger am Tag zu kommen.

Und den ersten Schritt zum Polizisten habe ich auch schon mit Erfolg gemeistert....auch wenn ich übertrieben habe...

0
123Username456 25.04.2017, 19:29
@LukasS1705

Aber wieso fragst du dann danach ob du einen Cheatday machen kannst oder nicht? :( Die Frage stellt sich doch dann eher bei Leuten die ABNEHMEN wollen. Ob du jetzt als "Aufbauer" mehr isst spielt doch kaum eine Rolle. Du musst mehr essen als du verbrennst. Ich habe heute zum Beispiel 3300 Kalorien verbrannt. Würde ich jetzt täglich 3000 Kalorien essen und trainieren würde ich kaum was aufbauen. Ein Cheatday beim Aufbauen wirft das doch sowieso nicht aus der Bahn

Versteh ich nicht so ganzn

0
LukasS1705 25.04.2017, 19:34
@123Username456

Ich habe ja gefragt ob ich das darf,ob ich ein Cheatday machen darf oder nicht und das über mehrere Tage. Ob mich das halt eben aus der Bahn werfen würde.

Und wie verbrennst du so viele kcal? Wenn ich fragen darf.

0
123Username456 25.04.2017, 22:26
@LukasS1705

Klar kannst du das machen.

Ich hab heute sogar 4300 Kalorien verbrannt, bin aber dafür auch 29.000 Schritte gelaufen (21 Kilometer). Habe immer so 3500-4000 an Tagen an denen ich arbeiten war. Sonst laufe ich auch immer so 8000-10000 Schritte am Tag, damit ich auf ungefähr 2500-2800 verbrannte Kalorien komme. Ich bewege mich halt mehr damit ich mehr essen kann, ich bin gerade am Abnehmen ^^

0
LukasS1705 26.04.2017, 06:46
@123Username456

Respekt.Wirklich. Ich verbrenne maximal nur 800kcal. Naja ich fahre auch nur Fahrrad und mache zu Hause Sport insgesamt 2-3h Sport am Tag also... Ich wusste gar nicht,dass man so viel an kcal verbrennen kann und du bist auch der erste von dem ich das lese. Respekt.

0

Was möchtest Du wissen?