Meine "Flamme" hat einen anderen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine erste Aufgabe ist es, aus der Friendzone rauszukommen. Sollte sie sich bei dir wegen irgendwelcher (Beziehungs-)probleme ausheulen wollen, mach ihr klar, dass du genauso traurig bist wie sie und ihr in dieser Sache nicht helfen kannst.

Auch wenn es schwer ist: wenn du sofort springst, wenn sie was braucht, wirst du ewig nur ein nettes Schoßhündchen sein. Ich finde es ok, auch mal zu sagen "sorry, heute geht nicht" oder mal einen Tag mit der Antwort zu warten.

Davon abgesehen muss sie aber wissen, dass du noch in sie verknallt bist und dass du alles dafür tun wirst, um sie zurück zu bekommen.

Das mag widersprüchlich klingen, aber ich finde es so besser, als wenn du blind alles für sie tust, weil das für die meisten Mädchen (gerade in dem Alter) nicht unbedingt so attraktiv ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KaktuX 27.06.2016, 17:25

Dankeee

0

Wen sie glücklich ist, wirst du es schlecht schaffen die Beziehung aufzulösen.
Fazit: Einzige Möglichkeit, abwarten bis sie nicht mehr zusammen sind und dann zuschlagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie doch glücklich sein und spann sie niemandem aus, wenn sie gerade froh ist. Warte auf die Beziehungskrise, die irgendwann einsetzen wird, dann kannst du das machen. Aber lass es davor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?