Meine Fische verhalten sich komisch! :(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde eher mal nicht von einer Paarung ausgehen, sondern viel eher mal die Schadstoffbelastung deines AQ-Wassers testen - auf Ammoniak und Nitrit. Das Verhalten deiner Fische deutet sehr stark auf eine solche Vergiftung hin.

Wie groß ist dein AQ - wahrscheinlich viel zu klein. Da Goldfische sehr gute Stoffwechsler sind, belasten ihre Ausscheidungen das Wasser ganz enorm.

Durch eine schlechte Wasserqualität kommt es gleichzeitig auch überaus häufig zu bakteriellen Infektionen, die als Symptom z.B. solche dicken aufgetriebenen Bäuche verursachen.

Ich kenne mich da nicht so aus aber eine Freundin von mir hatte schon mehrere Fälle, in denen ein Fisch von anderen gemobbt wurde. Diese haben alle dadurch ihe Farbe verloren und sahen sehr krank aus.

Sie haben es aber wieder geschafft und haben sich komplett erholt! Ich weiß, Mobbing unter Fischen hört sich unglaubwürdig an aber ich habe es selbst gesehen :)

Also Mobbing denke ich eher nicht da sich die beiden sonst immer gut verstanden haben ._.

0

Ich denke dass sie sich gepart haben.wenn es ein maennchen und ein weibchen ist(erkennt man an den bauch flossen(klein und gross)).so war es bei mir auch.kurz darauf hatte ich kleine fische im becken.hoffe ich konnte dir weiterhelfen.lg HeyLetsPlay

Joa dass sie sich gepaart haben dachte ich mir auch schon da der Bauch von der einen immer dicker wird :)

0

Paarung, Krank... kann alles sein... also ich habe solche fische weggepackt :) Guppis, Schleierschwanz , Platis etc. gehen alle schnell tot und machen inzucht. Deshalb halte ich in meinem Becken jetzt Buntbarsche:) hat man mehr von... Also ich würde die fische bei dir inruhe lassen denn wenn sie krank sein sollten kannst du eh nicht viel machen... wenn sie sich gepaart haben ist es ja eig. was positives :)

Wegen dem einen der die genze zeit an der oberfläche schwimmt... Wenn es das weibchen ist könnte es an der paarung liegen oder der fisch ist einfach nur träge...

LG:)

Ja es ist tatsächlich das Weibchen :)

0

Was möchtest Du wissen?