Meine Fische schwimmen oben. Was soll ich tun?

2 Antworten

Evtl haste Mist im Filter.- wenn du 2/3 Wasserwechsel machst und den filter auch noch sauber machst, musste unbedingt Aufbereiter nehmen, u. den filter Impfen (mit Bakterien) Wenn dann die Temperatur passt, und der Filter genug Leistung hat sollte das eigentlich funzen.- Man braucht m indestens 5 Umwälzungen/Std.- Weil der filter selbst auch bremst.- sollte die Nennleistung des Filters > 7-8 Umwälzungen/Std ermöglichen.- kontrollier auch die Wasserhärte (Teststreifen).- Afrikanische Buntbarsche mögen z.B. sehr hartes Wasser.- Asiaten, wie Salmler usw. brauchen weiches Wasser.- Wasser bekommt nan weich z.B. mit CO2 bzw. viele Pflanzen.- Als Sofortmaßnahme kann man destilliertes Wasser mit ins Becken kippen.-

ich würde einen grundputz machen, also nicht nur wasserwechsel, sondern auch mal den boden ganz gründlich absaugen! zudem wäre es sinnvoll einen wasserwerte-test zu machen (da gibs teststreifen im handel)

genau ... dann hilft nur noch einmal komplett reinigen ... bei den warmen temperaturen der vergangenen tage verändern sich die wasserwerte schnell

0

Was möchtest Du wissen?