Meine Fische bewegen sich nicht ...?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sie kriegen wahrscheinlich nicht genug Sauerstoff! Hast du einen Filter drin? Bzw. hast du lange nicht geputzt?

Fliter ist drine und sauber ist aqarium

0

KOMMENTAR VON 21Moabiter21 vor 15 Minuten

Fische habe ich Gold also Kaltwasser fische

futter gebe ich den (tetra min )

mein aqa ist 60x40x60

becken habe ich schon seit 1 woche und fische habe ich seit gestern

die werte ist ok


OMG, wenn ich das schon hör drehts mir den Magen um.

Wenn du das Aqua seit 3 Tagen / 1 Woche hast dann dürfen da noch lang keine Fische rein! Ich könnt mich über solche Verkäufer so aufregen die einfach so verkaufen ohne irgendwas zu fragen,...!

Wenn du sagst dass die Werte ok SIND, was heißt das bitte genau? Was ist okay? Auf die Goldfische abgestimmt? Vielleicht waren sie am ersten Tag "okay" aber mit der Zeit bildet sich ein Nitritpegel der tödlich für die Fische sein kann.

Sei doch so gut und quartiere die Tiere für einige Wochen in einem anderen Becken unter oder gib sie (vorübergehend) ab sodass das Becken mal einlaufen kann. Das bedeutet, falls du es nicht weißt, dass das Becken mit Filter + Einrichtung mal für mind.3 Wochen OHNE FISCHE laufen sollte!

Also mein Rat: Wenn die Fische nicht schon tot sind, tu ihnen was gutes und gibt sie in ein anderes Becken und lass das Becken, wie gesagt, mal neu einlaufen..

Es gibt auch so viele Seiten im www wo du nachlesen könntest. Google mal einfach "Einlaufphase Aquarium" ....


Wieviele Goldfische sind denn in deinem Becken?

Ja ich kann sie bei meinen Nachbar abgeben solange

0
@21Moabiter21

also wenn der wirklich Platz hat dann wär das sehr gut. Lies dir aber trotzdem bitte einiges über die Haltung im Internet durch.....

Und weil du geschrieben hast "das Aquarium ist sauber": Ich denke dass genau das das Problem ist! DIe Einlaufphase ist ja dazu da, dass sich lebensnotwendige Bakterien in Filterschwamm und Boden bilden. Daher ist es sogar gut, wenn das Becken nicht immer so extrem sauber ist...

Was du auch noch machen kannst ist, von einem bestehenden Becken (z.B.: Nachbar) den Filterschwamm kurz auszuborgen und ihn über deinem Becken ein paar mal auszudrücken. So gelangen auch Bakterien hinein.

Lg

0

Leben sie noch ?? Bei einer Freundin von mir ist die Heizung ausgefallenn und die Fische sind erfroren..

Leider habe ich noch ein Thermomter gekauft habe aqa seit 3 tagen

0

Hallo @ katzenlieb, es geht hier um Goldfische in einem viel zu kleinem Becken!! Die erfrieren nicht.

0

Hast Du sicher gestellt, dass genügend Sauerstoff ins Becken kommt?

Ist der Filter OK?

Hast Du die Wassertemperatur kontrolliert?

Hallo,

welche Fische hast du?

Was fütterst du?

Wie groß ist dein Aquarium?

Wie lange hast du Becken und Fische schon?

Wie sind die Werte? (Bitte Werte posten, nicht gut oder ähnlcihes schreiben, dass hilft nicht weiter)

Fische habe ich Gold also Kaltwasser fische

futter gebe ich den (tetra min )

mein aqa ist 60x40x60

becken habe ich schon seit 1 woche und fische habe ich seit gestern

die werte ist ok

0
@21Moabiter21

Wie sind die Werte? (Bitte Werte posten, nicht gut oder ähnlcihes schreiben, dass hilft nicht weiter)

Na dann poste die Werte doch bitte mal, die können ja gar nicht gut sein.

Dein Becken ist weder eingefahren noch hat es die richtige Größe. Goldfische gehören in viel größere Aquarien, rechne mit 50-100l pro Fisch.

Ein Aquarium muss 3-4 Wochen ohne Fische einfahren. In dieser Zeit siedeln sich im Filter wichtige Bakterien an, die giftige Stoffe umwandeln. Nach so kurzer Zeit, wie bei dir, kann das noch gar nicht passiert sein. Wahrscheinlich ist eine zu hohe Ammonium oder Nitritbelastung im Wasser. Wechsle Großzügig Wasser und kaufe dir morgen einen Nitrittröpfchentest. Normalerweise setzt man Fische erst ein, wenn Nitrit eingestiegen und wieder gesunken/verschwunden ist. Du misst dann also tgl Nitrit, und wechselst tgl Wasser, bis der Nitritwert auf Null bleibt. Das wird whrscheinlich schwer werden, da Goldfische wirklich viel DReck machen.

Du wurdest wahrscheinlich falsch beraten und kannst (außer dass du dich nciht selbst informiert hast) wenig dafür, aber schau dich doch nach jemanden mit einem schönen großen Teich um und geb die Fische ab. Du bräuchtest ein so großes Aquarium für die Fische und die sind nicht gerade billig. Lass dich daon nicht entmutigen und versuch, wenn das Becken eingefahren ist, mal mit anderen Fischen, die in dien Bekcen passen und zum Wasser.

0
@Arienette

Also jetzt ist es komisch alle haben angefangen sich zu bewegen sogar der faulste aber frage mich warum essen die ihr essen nicht von oben die warten bis das essen unten ist

0
@21Moabiter21

Goldfische nehmen ihr Futter in allen Bereichen auf. Also ganz normal wenn sies mal vom Bodenaufnehmen oder während es sinkt oder oder oder...

0

bist du dir sicher das sie noch leben

wenn ja vllt. haben die angst vor dem futter?

ja die leben aber die verkriechen sich in eine ecke oder wenn ich licht an mache tun sie das so schnell musst du mal sehn xd

0

Was möchtest Du wissen?