Meine Fingernägel sind verfärbt - was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Press eine Zitrone aus und halt die Fingernägel für 10 Minuten rein. Wenn du dir das nächste Mal die Fingernägel in einem farbigen Ton lackierst, dann streich erstmal eine Schicht farblosen Lack auf.So kann der farbige Lack sich nicht in deine Nägel einfärben.

Da du auch die Frage mit dem Nagellack gestellt hast, nehme ich an, dass du die Nägel mit farbigem Nagellack lackierst. Die Farbe des Nagellacks kann sich in die Poren des Fingernagels sozusagen "einbrennen".

Versuche für die Nägel wachsen zu lassen, ohne zu lackieren, evtl farblosen Lack verwenden, besser aber gar keinen.

Regelmäßiges Schneiden der Fingernägel, bis die Verfärbung herausgewachsen ist. danach müßte der Nagel seine "normale" Farbe wieder haben.

Vielleicht erkundigst du dich in einem Nagelstudio, was man für einen Untergrund vor dem eigentlichen Lackieren verwenden kann, damit solche Verfärbungen nicht wieder vorkommen.

Welche Farbe hat denn die Verfärbung? Eine Erklärung für weiße Flecken, weiße Nägel und gelbe Fingernägel findest Du hier: http://www.kunstnaegel.info/problemnaegel.html

In Zitrone tauchen ! UNTERLACK NUTZEN !!!

Die Nägel in ein Bleechingbad tauchen.

comarel 18.10.2007, 08:47

Ist das nicht schädlich für die Fingerspitzen???

0

Was möchtest Du wissen?