meine faulheit zerstört mein leben!

7 Antworten

Hey.... hört sich ganzschön heftig an, also faul bin ich auch in letzter Zeit aber mega, nach arbeit schaff ich nix mehr auser serien schauen und essen. Also bisschen nachvollziehen kann ich es. Hast du denn keine guten freunde die dich raus hollen was aktionmäßiges mit dir unternehmen? dir auf die beine helfen mit bewerbungen schreiben usw also dir helfen? alleine hat man keine motivation zu nichts. Du musst wieder den sinn des lebens finden, geh öffters raus, feiern oder in eine bar, mal was trinken entspannen mit freunden, iwas was dir spaß macht. Und mit der fahrschule..... naja du brauchst halt motivation, manchmal hilft lernen nichts wenn man es auch nicht wirklich will du musst es wollen du dich ran setzen nicht nur es dir aufzwingen. Viiiel erfolg und ich hoffe ich konnte dir paar hilfreiche anreichspunkte geben.

Überwinde deine Faulheit!!!!!

0

Geh raus und mach so oft wies geht etwas. Ich kenne das das ich auch kein Bock hab und nur rumliege und alles aber wenn du erst mal was machst und rausgehst bist du froh wenn dus gemacht hast. Klar manche Sachen machen gar keinen Spaß und du musst sie trotzdem da musst du dich dann durchbeißen. Und das du noch nie ein Mädchen geküsst hast ist doch nicht schlimm. Iwann kommt mal ein Mädchen. Probier einfach lockerer zu sein. Das klappt schon. Lass dich niemals hängen. Ich weiß dass kann schwer sein aber es ist besser so.

1. Such dir n Lebensziel 

2. Beweg dein Hinterteil (muss jetzt Hinterteil schreiben weil A- nicht angenommen wird :-D)

3. Denk immer dran, wie am Hinterteil du später sein wirst wenn du jetzt nichts machst

4. lern für die Fahrschule, besteh den Dreck, hol dir nen BMW und das allein schon wird dein Ziel sein 

5. Vergess nicht deine Hinterteil zu bewegen 

6. Geh feiern, besauf dich & finde n Mädchen - Lebensgrund Nr.2

7. schonmal 2 lebensgründe, lebensgrund Nr.2 wird dir in dein Hinterteil treten & du schaffst den ganzen Dreck :-D

Was möchtest Du wissen?