meine familie hat nicht soo viel geld,wie kann ich trotzdem das machen was alle können

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin 14 und wir leben eigentlich ganz gut. Jedoch haben wir ein großes Haus und am Ende des Monats bleibt nicht viel übrig. Da mir meine Eltern aus dem Grund nicht jeden Monat einen Pulli oder eine Hose der/die je bis zu 80 € kostet, kaufen können , habe ich mich entschlossen Zeitungen auszutragen. Mache das jetzt 1 Jahr und der anfang war echt sehr anstrengend und hat viele Nerven gekostet bei Wind und Wetter austragen aber es lohnt sich. Kann jetzt jeden Monat selber bestimmen was ich mir kaufen kann z.b. Sachen für meine E-Gitarre oder eben Klamotten.

ich denke, "alle" haben auch nicht ds geld für eigene ski, markenklamotten, teure hobbies usw. ich war auch in der unglücklichen lage, dass ich als jugendliche absolut wenig taschengeld bekam und auch sonst wenig, also bin ich einmal die woche für 2 stunden bei meiner oma putzen und alle 14 tage bei der nachbarin für 2 stunden. für letztere musste ich dann natürlich früher aufstehen als alle anderen der familie, und ich musste auch richtig hart ran ,aber von dem geld konnte ich mir dann ein paar sachen kaufen wie was zu essen für die schule, kleidung (für markensachen reichte es aber leider nicht), kosmetik usw. für schule und lernen hatte ich immer noch genug zeit, aber halt weniger freizeit zum rumgammeln.

danke ;DD aber ich weiß einfach nicht welchen kleinen job ich mir suchen soll :// hab keine nachbarn die wenn zum putzen brauchen..

0

Mädel, mein Rat ist, komme einfach mit dem aus, was du hast... Mag sein, dass es toll ist, öfter mal "was Neues" zu haben, aber glücklicher macht das nicht. Und Leihski für einen Schulausflug tun es allemal.

ich weiß das würden sie tun,aber bleibt ja nicht bei einem ausflug ...das sind dann meistens 4,5,6 ausflüge...

0
@mapmap96

Dann rechne das deiner Mutter mal vor, aber informiere dich vorher über die Ausleihpreise. Ihr werdet doch nicht jede Woche mit der Klasse einen Skiausflug machen, oder?

0
@angy2001

doch.,ich lebe in einem skigebiet..,und da wir eine doppelstunde sport haben können wir das blocken.,das wir 4 stunden skifahren,.dann fällt sport die nächste woche aus .,und dann wieder 4 stunden und so weiter....

0
@mapmap96

Dann ist es doch für dich sicher eine leichte Rechenaufgabe, dir und deiner Mutter auszurechnen, was wirtschaftlicher ist: Kaufen oder Leihen.

0

darf ich mit 15 geld überweisen?

ich hab ein eigenes bankkonto und bin jetzt 15... ich möchte gerne etwas geld an meine cousine überweisen, da ich sie nur soo selten sehe und sie unbedingt etwas für mich kaufen muss... nur soll meine mum nichts davon mitkriegen. kann ich mit 15 schon von meinem eigenen bankkonto geld überweisen, oder muss ich dafür die erlaubnis meiner eltern haben?

...zur Frage

Freund der Mutter ist Spielsüchtig, was kann ich tun?

Hallo:) Ich bin 16 Jahre alt, mein Vater ist verstorben als ich noch sehr klein war. Seit 3 Jahren hat meine Mutter einen neuen Freund, ich war von Anfang an nicht sehr begeistert von ihm. Er hatte keinen Job, also hat meine Mum alles in Bewegung gesetzt, damit er bei Freunden von uns arbeiten darf, jeden Job hat er verloren, weil er nicht zur Arbeit erschienen ist. Meine Mum darauhin den großteil ihrer Freunde. Sie hat ihm immer alles gekauft, und wenn er Geld wollte hat er welches bekommen. Seit 2 Jahren sind wir deshalb immer knapp bei Kasse. Innerhalb dieser 2 Jahren hat er meiner Mutter immer wieder Geld geklaut, ist zu den Spielhallen gefahren und hat das gesamte Geld verzockt. Er ist nachts erst um 2 Uhr heim gekommen, betrunken und leeren Taschen. Meine Mum hat ihm jedes Mal verziehen und er hat sich auch ziemlich gute Ausreden einfallen lassen. Vor einem Jahr hat er dann einen Job bekommen, doch dort geht er selten hin, er kommt immer wieder nach Hause sobald meine Mum aus dem Haus ist und sucht das gesamte Haus nach Geld ab. Wenn er welches findet, verschwindet er in die Spielhalle. Meiner Mum erzählt er immer Lügen, obwohl sie von seiner Spielsucht bereits weiß. Doch sie unternimmt nichts. Er geht zu unseren verbliebenen Freunden, leiht sich von ihnen Geld. Letztens hat er sogar ihre Kreditkarte geklaut und mehrere hundert Euro abgehoben und war damit wieder spielen. Es gab schon oft Streit deswegen, aber meine Mum stellt sich immer hinter ihm. Ich habe mit ihr geschrieen, mit ihm. Nichts hat es gebracht. Ich muss jeden Monat zurückstecken, kann mir nichts kaufen und nicht mit meinen Freunden mal einen Abend essen gehen, weil meine Mum mir kein Geld geben kann. Ich traue mich auch garnicht mehr sie danach zu fragen, weil ich weiß wie wenig Geld wir haben und es macht mich rasend wenn ihr Freund nachts wieder nach Hause kommt und sie ihn tröstet weil er wieder nichts gewonnen hat. Sie unternimmt einfach nichts dagegen und verkriecht sich lieber selbst und mir kommt es so vor, als würde sie garnicht richtig bemerken, wie schlimm es um uns steht, und das nichts besser wird, egal wie oft er das sagt. Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll, und ich weiß auch nicht wie ich meine Mum darauf ansprechen soll, weil sie nicht weiß, dass ich von seiner Spielsucht weiß. Aber ich kann kaum noch nachts schlafen und mich belastet das alles viel zu sehr. Vielleicht kann mir hier irgendwer Ratschläge geben, was ich tun kann oder wie ich mit meiner Mum darüber reden kann...

Entschuldigt den langen Text!:) Ganz liebe Grüße!

...zur Frage

bei Schülerbafög Nebenjob oder wird das angerechnet?

Hallo,

Meine mum sagte zu mir ich könnte neben dem schülerbafög einen 450 euro Job theoretisch machen.

Ich bin auf einer berufsfachschule ( kinderpflege ) und kriege dann schülerbafög.

Von den Stunden her würds ja gehen montag bis 16 Uhr, dienstag donnerstag bis 15:10 Uhr, mittwoch bis 14:25 und freitags bis 12:10 Uhr nur.

Könnte ich rein theoretisch einen 450 euro Job nebenbei machen oder wird das angrechnet?

PS. meine mum sagte es stand auf dem BAföG antrag drauf, ich habs aber nicht gelesen, da mir das alles zu doof war zum durchlesen, weil ich mich damit nicht auskenn.

Wenn jetzt jemand fragt warum, der grund wäre dann Führerschein plus Auto unterhalten so dass dann nicht alles an Geld aufs Auto draufgeht, so dass ich eben dann noch was übrig habe für andere Sachen und ich mein so schwierig ist die Ausbildung auch wieder nicht, vor allem wenn man aktiv mitarbeitet muss man nicht ganz so viel lernen, das merk ich auch.

...zur Frage

Kann ich als Schülerin (18) einen Teilzeit Job (100h) nachgehen und bleibt das Kindergeld erhalten?

Hallo, und zwar ich würde gerne etwas mehr Geld verdienen momentan arbeite ich als Aushilfe auf 450€ Basis. Und meine Mum bekommt für mich zusätzlich Kindergeld. Meine Frage ist ob ich Teilzeit arbeiten darf? Bin 18 Jahre alt und gehe in die 12 klasse. Ich würde meine Mum gerne weiterhin unterstützen jedoch würde mich interessieren ob sie dennoch weiterhin Kindergeld bekommt? Danke für jede Antwort

...zur Frage

Wie viel kostet eine Auswanderung?

Heyy! Ich frage mich schon lange, wie viel Geld man bereit halten muss um nach IRLAND auswandern zu können. Mir ist schon klar, dass man Job, Wohnung und alles organisieren muss. Ich bin auch nur soo am träumen. Werd wahrscheinlich auch nie auswandern oder so😂.  Bin nur neugierig. Hat jemand von euch Erfahrungen?

...zur Frage

Wie komme ich ohne Einverständnis der Eltern in eine Wohnung und wie kriege ich alles finanziert?

Ich bin 16Jahre alt, lebe wegen psych.Problemen in einer WG, bin jetzt allerdings stabil und kann gut mit meinen Problemen umgehen. Die WG heißt es nicht für gut, dass ich ausziehe. Ich bin nicht gesetzlich eingewiesen. Zu meinem Vater werde ich nicht ziehen, er wohnt zu weit von meinber Schule weg und mit meiner Mutter klappt es auf Dauer nicht, weil wir uns nur streiten würdebn. Zu meinem Vater habe ich wie zu Mum ein gutes Verhältnis er ist aber total unmotiviert und meine Mum mega hektisch.das funktioniert nicht. Sie sagen sie zahlen mir keine Wohnung. Ich will aber unbedingt hier weg. die Kinder sind so gestört und laut und aggressiv. Ich bin ein ruhiger selbstbewusster Mensch. Job, geht nicht, bin Mo-Do BIS 15Uhr in der Schule und dann noch lernen. Meine Eltern sind nicht einverstanden, dass ich alleine wehne, haben aber ganz gut Geld. Restliche Familie is zu weit weg oder tot und kein Kontakt.

Kann ich Bafög beantragen, würde das Jugendamt das zahlen, wie würde das laufen, könnte ich das Kindergeld beantragen?

Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?