Meine familie beleidigt mich als Hungerknochen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dich jemand beleidigt, dann drehe dich um und beende das Gespräch. Man sollte von Erwachsenen so viel Reife erwarten können... Sollten sie es gar nicht einsehen, dann bezeichne sie als "Fettsack"  und lasse sie stehen. Nach einiger Zeit kannst du dich noch einmal in Ruhe mit ihnen zusammensetzen und sie fragen, wie sie sich gefühlt haben und ob sie das in Ordnung finden. Anschließend solltest du ihnen erklären, wie du dich fühlst und dabei nicht einmal untergewichtig bist. 

Btw. Du benötigst Nährstoffen, keine Süßigkeiten oder Fast Food.

Gönne dir einfach jeden Tag eine kleine Süßigkeit. Dann nimmst du vermutlich ein kleines bisschen zu. Das ist allerdings nicht schlimm, da du ganz knapp im Normalgewicht bist.

Außerdem ist es nicht schlimm mal eine kleine Süßigkeit zu essen.

BMI 18,38 schrabbt ganz knapp an der Untergewichtsgrenze vorbei. (ab BMI 18)

Also solltest Du zunehmen .

Zunehmen!

du wiegst zu wenig!

Was möchtest Du wissen?