Meine Fahrradbremse spinnt. Was ist da los?

Meine Bremse ^^ - (Freizeit, Fahrrad, Mountainbike)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So wie aussieht, musst du die Bremse wieder neu zentrieren. Du siehst unten am Ende des Bremsarm eine Schraube. Jede Seite hat eine Schraube. Dreh auf der rechten Seite die Schraube rein, auf der Linken Seite raus. Dass tust du solange, bis beide Bremsarme den gleichen Weg zurücklegen müssen! Falls das nicht geht, musst du wirklich das Rad nochmals rausnehmen und neu justieren. Am besten nimmst du unten an der Schwinge mit den Fingern Mass. Wenn das Rad dan gerade eingebaut ist, ist man meistens noch eine Fingerbreite bis zur Schwinge Luft.

Danke für den Stern :o)

0

moin. was haoder st du für eine bremse??? V-Bracke oder U- Brake??? bei einer V-Brake hast du 2 möglichkeiten. 1. bremszug komplett lösen (an der inbusschraube) und die bremsklötze an die felge drücken. 2. du hast an den cantisockeln (da wo die bremse an den rahmen gebaut wird) hast du 2 kreutz schrauben. denn du die drehst wander die bremse weg oder zur felge. bei U-bremsen haste so weit ich weiss nicht viele einstellmöglichkeiten.

hoffe ich konnte dir helfen

Wenn die Achse verbogen ist, dann musst du das Rad in einer anderen Stellung einbauen... und später natürlich daran denken die Achse auszutauschen.

Was möchtest Du wissen?