Meine Ex will sich wieder treffen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey ☻

So war es in meiner ersten Beziehung auch, mein Ex war 17, ich 16 und ich habe (nach 2 Jahren) Schluss gemacht weil wir versch. Vorstellungen hatten und mich das störte. Nach einem Monat Trennung haben wir uns wieder getroffen und danach schrieb ich ihm, dass ich ihn zurück wollte. Wir kamen tatsächlich wieder zusammen, denn er konnte mich nicht weinen sehen und er litt selbst unter der Trennung... -

Auf was ich raus will. Vorstellungen lassen sich nur schwer anpassen, sich für einen anderen Menschen zu ändern, kann den Mensch( in dem Fall deine Ex) glücklich machen - macht aber dich selbst auf Dauer unglücklich. Es ist wie ein Spießroutenlauf, du weißt nie, was du als nächstes falsch machst. Das kann auf Dauer sehr niederschmetternd sein und das solltest du dir gut überlegen, ob du das wirklich willst. Denn es gibt nicht einmal eine Garantie dfür, dass es lang halten wird, selbst wenn du alles für sie tust... das ist das nächste Problem. Wenn es nicht passt, findet man immer einen Grund um zu meckern und zu streiten.

Ich finde es sowieso frech von ihr, dass sie dir " eventuell eine Chance" geben will - du solltest ihr evtl. eine geben, besser aber nicht. Ich glaube es gibt tausende Mädels, die sich freuen würden.... da soll sie nicht so tun, als ob es für dich eine Ehre wäre.

Wie dem auch sei : Denk gut darüber nach, ob es wirklich Sinn macht! Ignoriere sie ein paar Tage, mach was mit Kumpels, habe deinen Spaß und prüfe deine Gefühle - brauchst du sie wirklich, vermisst du sie? Hat es für dich noch einen Wert dafür zu kämpfen?... Du merkst es sicherlich selbst, ob du es möchtest oder nicht. Viel Erfolg dabei :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte - SIE macht Schluss und will dir eventuell noch eine Chance geben? Das passt so aber nicht. Wenn DU der Beziehung noch eine Chance geben willst, redet offen und eure Vorstellungen, wie es ablaufen sollte und versucht das zu vereinen. Wenn es nicht klappt, klappt es nicht - deinen Charakter solltest du für niemanden ändern. Sie hat ja nicht ohne Grund Schluss gemacht. Und denk dran - sie kommt wieder bei dir angekrochen, sie möchte noch einen Versuch starten. Auch sie sollte bereit sein, auf deine Wünsche einzugehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wird sich ändern an unserer Beziehung wenn ich dir diese Chance gebe? Hat sie keine Antwort darauf gib ihr einige Zeit darüber nachzudenken. Gefällt dir dann ihre Antwort versuche es. Ändert sich nichts und das Versproche wird nicht gehalten solltest du Schluss machen. Du bist aktuell in der Position des Entscheidungsträgers und kannst deine Vorstellungen durchsetzen. Nutze dies weise und verletzte sie nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, erstmal würde ich sagen, dass du dir sicher sein solltest ob du dieses Mädchen wirklich noch liebst. Wenn du dir sicher bist, dann versuch ihr zu versichern, dass du dich ändern willst. Dafür musst du natürlich ihre Vorstellungen von einer Beziehung kennen.... Kannst ja z.b direkt ein kleines Geschenk zum Treffen mitnehmen (Blumen oder so)
Lg Willi und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn gemacht, dass du eine Chance bekommen müsstest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NB123
30.08.2016, 11:00

Das ist genau die Frage. Oft geht eine Bezeihung ja beidseitig kaputt. Ich würde mich da nicht so einfach als Buhmann hinstellen lassen. Aber dazu fehlen uns an dieser Stelle natürlich wichtige Informationen.

0

Was möchtest Du wissen?