Meine Ex Freundin zeigt mich ständig Grundlos bei der Polizei an,was soll ich blos tun?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ich würde von ihr keinen Anruf mehr entgegennehmen. Wenn sie ein SMS oder Mail schickt speichere es zur Sicherheit ab um eventuelle Beweise zu haben.

Sie hat vor allem ein Problem mit sich und ihrer augenblicklichen Situation. Guck, dass Du nicht mit ihr allein bist und - wie bisher - für Deine Äußerungen Zeugen hast. Falls sie Dich anruft, mach ein Gesprächsprotokoll. Die Tatsache, dass ihre erste Anzeige keinen Erfolg hatte, hilft Dir auch. Lass Dich in der Abendschule nicht von ihr mobben, d.h. geh selbst zum Direktor und informier ihn ggf. über die erfolglose Anzeige. Und überleg Dir, ob Du sie wegen Verleumdung anzeigst. Dann musst Du aber Beweise und Zeugen haben. Vielleicht informierst Du sie darüber, dass Du zur Zeit Beweise und Zeugenaussagen sammelst, weil Du eine Anzeige gegen sie in Erwägung ziehst. Das könnte sie zum Aufhören bewegen. Alles Gute!

Es ist eine Straftat, jemanden einer Straftat zu beschuldigen, der keine begangen hat. Du könntest sie im Notfall selbst anzeigen. Das sollte aber nur der Notnagel sein, denn menschliche Krisen lassen sich nicht mit Behördenhilfe regeln. Bei Dir und Deiner Freundin sind heftige Gefühle im Spiel - ganz egal, wer recht hat und wer nicht. Da gibt es Enttäuschung und Liebesverlust, Eifersucht, Verletzenwollen und Rachegefühle. Was wirklich nötig wäre, ist ein Herunterkühlen dieser Emotionen, nicht die Maßnahme einer Behörde. Du solltest von Dir aus zu ihr den größtmöglichen Abstand halten, nicht ihren Freund anrufen, nicht sie anrufen, jeden Kontakt so weit es geht vermeiden. Wenn Ihr Euch begegnet, geh weiter und laß es mit einem einfachen "Hallo!" gut sein. Alles andere führt nur dazu, daß sie wieder weiter rauf kriecht auf die Palme. Versichere Deinem Direktor, daß Dir nicht am Aufbauschen der Angelegenheit liegt und Du auf jeden Fall vernünftig bleiben willst. Ob sie es an Deiner Schule aushält oder nicht, ist dann allein ihr Problem, das sie für sich selber regeln muß. Es muß aber dem Direktorium gegenüber klargestellt sein, daß Du von Dir aus nichts tust, was sie zu ihrer "Angst" motivieren könnte. Wenn Du selber die Initiative ergreifst und das mit dem Direktor regelst, sieht er, daß Dir daran gelegen ist. Und ansonsten: Cool bleiben. Reg Dich nicht auf, auch wenn es schwer ist. Das ist ihre Art des "Nachtarockens" und es ist eine sehr häßliche Art dazu. Vielleicht wackelt ihr Selbstwertgefühl, vielleicht tut sie sich schwer, Dich innerlich loszulassen, weil sie Schluß haben will und doch nicht haben will. Vielleicht hat sie ein großes Bedürfnis nach Rache, weil sie ihre Gefühle verletzt sieht. Man kann das nicht immer aufklären und es ist auch egal. Du solltest zufrieden damit sein, daß Schluß ist und auch dabei bleiben. Gruß, q.

auf jeden fall keine anrufe von ihr mehr entgegen nehmen dann kann sie dich nicht mehr anzeigen sorry wenn ich das so sag aber was ist den das für eine blöde**** gehts der eig. noch!!?? die steht doch noch total auf dich und will dir damit einen reinbrennen aber sorry he .. also kontakt auf jeden fall abbrechen keine anrufe mehr entgegen nehmen und wenn sie dich nochmal anzeig zeigst du sie an wegen belästigung!

ich würde an deiner stelle jeglcihen kontakt mit ihr abbrechen und nr austauschen den ausser das sie dir schadet macht sie eh nichts. wenn das nicht aufhört würde ich ihr mal ne retourkutsche geben und sie wegen stalking anzeigen. das was sie macht mit dir ist rufmord das ist strafbar würde ich ihr auch sagen falls es nocheinmal vorkommt. mfg

So kann man die Sache nochmal richtig aufbauschen und es geht schwupps in die nächste Runde^^

0

Die Frau ist psychisch krank. Also entweder liebt sie Dich noch oder sie will das Du sie weiter liebst. So frei nach dem Motto: Stalking. Zeig sie doch mal wegen Stalking an, mehr, als das die Anzeige fallen gelassen wird kann Dir ja nicht passieren. Vielleicht lernt sie dann mal, dass sie Dich in Ruhe lassen muss.

Ich würde sagen, also wie du es schilderst das sie bissen gestört ist und von dir Kohle haben will und dich darum anzeigt ... naja vill will sie auch nur die Aufmerksamkeit haben .... ich urteile nicht gerne über Leute die ich nicht kenne ... und es ist für mich schwer ne Meinung abzugeben vill. aber an ende will sie nur als gute dastehen und du sollst der böse sein .... naja aber im allgemeinen keine Ahnung ^^

Gehe zu einem Anwalt und lass dich beraten.

Oder noch besser Reagiere garnicht darauf die wird immer wieder mit sowas anfangen.

Ich kenne dich hat meine EX auch so ähnlich gemacht halt nicht mit Polizei oder Aids ect.

Ach ja es gibt ein unterschied zwischen HIV und Aids.

Zeig sie doch genau so an mit diesem spruch ist ja immerhin rufschädigung.

Was sag deine Abendschule dazu???

Der Direktor ist mehr auf meiner Seite,da sie sich in Wiedersprüche verwickelt hat! Aber er hat IHR angeboten,den Unterricht jeder Zeit verlassen zu dürfen,wenn sich sich nicht mehr wohl fühlt in meiner Anwesenheit!

0
@MikeSaaler

Erklere es deine mitschühler das sie bescheidwissen nicht das du am schluss als depp fühlst oder dann bist.

Lass sie einfach links stehen ich weiss es ist schwer aber nach der zeit bekommst du das hin.

0

Wenn sie dichmehrfach grundlos angezeigt hat und du das nachweisen kannst kannst Du sie wegen mehrfacher verleudmung anzeigen....

sie ist halt eine frau, schiess zurück, nimm dir nen anwalt und guck, was du ihr ans zeug flicken kannst, das ist auch nicht legitim, andauernd einen mit grundlosen strafklagen zu überziehen

  1. Vielleicht solltest du ab sofort jede Kommunikation mit der Dame einstellen.

  2. Leider ist die Geschichte nur einseitig dargestellt, nämlich aus deiner Sicht...

  3. Woher willst du wissen, das du HIV-negativ bist, bei dem Lebenswandel deiner Ex?

  4. Möchte noch einmal auf 1. verweisen.

Ich würde das Borderline nennen, aber ich bin auch kein Arzt. War sie schon mal bei einem Arzt? Klingt, als hätte sie einen an der Klatsche.

Schlag sie einfach, wenn du es richtig machst hat sie Angst und wenn nicht hat sie jedenfalls einen guten Grund zur Polizei zu gehen.

Warum beleidigst du sie? Warum zur Hölle rufst du ihren neuen Stecher an?

Hör auf ihr hinterher zu laufen und leg dir sowas wie Selbstachtung zu. Halt dich aus ihrem Leben raus und leb deins und alle Anzeigen der Welt können daran dann nichts ändern.

Das von dir geschilderte Verhalten ist jämmerlich.

zeig sie selber mal an wegen rufmord ;D

Wieso fickst du mit der wenn ihr schluss gemacht habt?

Klar ich wollte damit die Affäre auch zerstören,was mir auch irgendwie gelungen ist.

Nun ... dann hast du doch bekommen, was du verdient hast .. sei stolz auf dich.

Mein Mitleid mit dir hält sich jedenfalls in Grenzen ...

ey komm,sie hat mich damals mit dem typen gedümitigt vor versammlter mannschaft! dann ruft sich mich ständig an mit irgendwelchen aufmerksamkeits gesuchen. und da der typ sie eh nur verarscht,was ich aus sichere quelle weiß! der typ errwähnt gegenüber seinen kumpels ständig,das sie das erst beste loch ist das er finden konnte und das sie ne schlampe ist etc. habe ich ihr sogar noch geholfen das ,,a****loch" von ihr weg zu bekommen...

0
@MikeSaaler

Kann es sein, dass du ein Problem mit deiner Selbstwahrnehmung hast und dich abwechselnd als Opfer und strahlenden Ritter siehst?

0
@VirtualSelf

ne aber es ist doch so. wenn sie mich betrügt mit einem anderen mann,sorry das ich das da oben nicht richtig geschildert habe,dann bin ich ja wohl auch das opfer!

und das ich den typen von ihr weg geholt habe,der sie nur als nutte benutzt,ist nur ein netter neben effekt gewesen.

0
@MikeSaaler

Wenn sie dich zuvor in den Wind geschossen hat, ist es sicher kein Betrügen, sondern etwas, das dich nicht das Geringste angeht.

Du solltest an deinem Ego arbeiten ...

0

Was möchtest Du wissen?