Meine Ex Freundin ruft mich Nachts nach 22.00Uhr an, spricht Unverschämmte sachen auf meinen AB,

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du dich davon belästigt fühlst, dann rede mit deinem Anwalt. Je nach konkreter Sachlage kann er dann Dinge veranlassen die dazu führen das ihr gerichtlich verboten wird dich weiter zu belästigen und sie eine ordentliche Geldstrafe zahlen muss wenn sie es tut. Zusätzlich kannst du in deinem Fall wohl auch noch eine Anzeige wegen Verleumdung oder übler Nachrede probieren (je nachdem) aber das solltest du alles mit deinem Anwalt besprechen. Hebe die Sachen auf dem AB auf jeden Fall auf. Das kannst du als Beweis benutzen. Wenn Sie da auch noch Beleidigungen drauf gesprochen hat, dann kannst du wie bereits gesagt wurde auch eine Anzeige wegen Beleidigung machen. Also ein Gespräch mit deinem Anwalt lohnt sich wie es aussieht auf jeden Fall...

Zieh doch den Telefonstecker einfach raus, denn ab 22.00 Uhr ruft ja sowieso kein normaler Mensch mehr an. Am besten wäre es aber, du läßt Dir eine andere (Geheim-Nr., also nicht im Telefonbuch eintragen lassen) von Deinem Anbieter geben. Erklär auch Deinen Eltern, was das für Eine ist, die sich nur rächen will, weil Du Dich von ihr (offensichtlich) getrennt hast. Sie werden Dir sicherlich glauben.

Zum Anwalt gehen, eventuell Anzeige wegen Beleidigung. Anwalt eine Unterlassungserklärung ausstellen lassen. Das wäre was mir jetzt so einfällt.

MfG, Josen!

Da die Person wissentlich auf einen AB spricht ist es ein Beweismittel mit dem Du eine Anzeige gegen die Ex machen kannst. alles weitere erklärt Dir die Polizei.

Ich würde nochmal mi ihr reden und wen das nicht hilft dann zeigst du sie an

Hat sie gesagt das du Drogen oder ähnliches nimmst? Wenn es wirklich schlimm ist und du sie überhaupt nicht leiden kannst, geh zur Polizei!

Was anderes würde glaub ich nicht viel bringen

Die Rufnummer bei Telefonanbieter sperren lassen.

Sie wird dann nur noch ein Besetzzeichen bekommen, wenn sie dich anruft.

teile ihr schriftlich mit,sie solle das unterlassen oder du zeigst sie an.

Was möchtest Du wissen?