Meine Ex-Freundin ist schwanger - wie kann Sie von zu Hause ausziehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist ja eigentlich nicht mehr dein Problem. Ihr seid ja getrennt. Und als Vater kann ja erst mal jeder in Frage kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vogerlsalat
18.01.2016, 00:07

Dir ist aber schon bewußt, dass sich der Fragesteller offensichtlich um die Freundin weiterhin kümmern will? Der hat offensichtlich mehr Verantwortungsbewusstsein als du in einer solchen Situation hättest.

0
Kommentar von TechnoBanane
18.01.2016, 00:08

der Vater bin sicher ich sie ist in der 10. woche schwanger und wir sind  erst seit 5 wochen getrennt dank ihrer eltern und sie weis selber erst seit 5 tagen das sie schwanger ist. Und das nächste Problem wir haben eigendlich noch gefühle zueinander nur es gibt einfach zuviel streß mit ihren eltern und jetzt will sie zuhause raus weill sie es nicht mehr einsieht 

0

Naja, wenn sie schwanger ist, soll sie sich erstmal ans Jugendamt wenden. Die werden ihr die verschiedenen Möglichkeiten die sie hat aufzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?