meine ex freundin ist schwanger und ich liebe sie noch

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo,

ich bin selbst jung mama geworden.

zu deiner freundin: sie hat angst, verständlicherweise. sie hat angst vor der zukunft, wie ihr den kleinen erziehen sollt, wie ihr das finanziell macht, ob ihr es überhaupt schafft, etc. diese ängste sind völlig natürlich. auch wenn das jetzt doof klingt: aber deine vergangenheit schürrt diese angst nur noch mehr. ihr mutterinstinkt treibt sie dazu an, ihrem kind ein beständiges zuhause zu bauen, eines wo es behütet und beschützt wird. so wie du deine vergangenheit darstellst, fürchte ich, dass sie einen anderen eindruck von dir hatte.

versuch nicht ihr diese ängste auszureden. sag ihr, dass du dir selbst sorgen machst und nur das beste willst, für sie und euren sohn. sag ihr, dass du verstehst, dass deine vergangenheit nicht unbedingt für dich spricht, aber du dich änderst und für euren sohn da sein willst und somit auch für sie.

versteh ihre ängst und sprich mit ihr darüber. kümmer dich auch in der schwangerschaft um sie. bring ihr zb . mal ein eis oder schokolade mit oder sonst etwas auf das sie gerade gelüste hat. schlag ihr vor, das kinderzimmer mit einzurichten und zu gestalten, geh mit ihr die erstausstattung kaufen und in den geburtsvorbereitungskurs. hilf ihr im haushalt und beim einkaufen, tragen, etc. all diese dinge fallen ihr gerade unglaublich schwer mit dem bauch. dadurch zeigst du ihr, dass du nicht nur euren sohn liebst, sondern auch sie...

ansonsten heist es leider wirklich nur, zeit geben. lass die ezit für dich arbeiten, sei für sie da und für euren sohn. es gibt nichts besseres für eine mutter, als einen partner, der sich aufopfernd um seinen nachwuchs kümmert.

Ich finde es gut, das du dich geändert hast und bereit bist für das Kind einzustehen. Vor allem das du dich so freust, finde ich sehr schön. Lebensversicherung für das Baby -> Klasse Idee! Daumen hoch. Daran das sie atm kalt rüberkommt, wirst du so schnell nichts ändern können. Sei für sie da wenn sie Hilfe braucht oder es ihr nicht gut geht und beweise ihr auf diese Art wie sehr du dich geändert hast. Der Grund für ihr Verhalten könnten darin liegen, das sie gegenwärtig noch Angst hat, du könntest wieder in die alte Schiene hineinrutschen.

Erzähl ihr auf jedenfall von der Idee mit der Lebensversicherung und schließ auch eine ab... sonst sind es nur leere Worte

0
@Alhena

und erzähl ihr erst dann davon, wenn du dir 100%!!! sicher bist, dass es klappt... wenn das dann doch nicht klappt und eben nur "leere worte" sind, wirft das wieder ein schlechtes bild auf dich .. und das kannst du denk ich grade in sachen vertrauen und verlässlichkeit nicht gebrauchen

0

Hey :) Hast du dir schon mal überlegt, dass sie einfach nur Angst hat? Es scheint nicht so gut mit euch gelaufen zu sein, sie konnte dir wegen deiner Verfassung 6 Monate nicht sagen, dass sie schwanger ist von dir. Wie hart das wohl für sie war. Das Kind von dir in ihrem Bauch zu tragen und zu wissen du pumpst dich irgendwo mit Drogen voll? Sorry aber da hätte ich auch nicht anders gehandelt. Und die Vergangenheit kann sie nicht einfach vergessen, Die ist nun mal ein Teil von ihr und dir. Auch wenn sie nicht so schön. Du willst einen Neuanfang ohne über die alten Probleme zu reden? Wie soll das gehen? Sie hat jede Menge verantwortung und sie fragt sich ob du das schaffst. Ob das eure Beziehung schafft. Wenn du sie wirklich wieder zurück wilst, GEBE IHR GENUG ZEIT ! Sei für sie und das Baby da und lasse sie auch mal in rueh, wenn sie das von dir verlangt. Du musst jetzt auf sie Rücksicht nehmen.

ich hab versucht mit ihr über die probleme zu reden aber da kommt nichts aus ihrem mund sie blockt dann im kopf ab und fängt ein anderes thema an. :/

0

Was möchtest Du wissen?