Meine Erste Große Liebe Fragen über Fragen bitte helft mir :-)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich glaube das nach zwei monaten schon eine liebe instehen kann. das ist ein unbeeinflussbares gefühl dass man nicht beeinflussen kann. zu ihrer beruflichen veränderung... ich glaube sie meint damit: sie möchte auf sich achten und ihr leben leben, sie will dich nicht zwingen, dass du mitkommst, würde sich aber freuen wenn du mitkommst. dass sie weint weil du mehr für sie tust als sie für dich... kann man so verstehn: sie liebt dich ehrlich, hat aber wirklich jobtechnisch viel zutun, was ihr anscheinend ja sehr wichtig ist. manchmal ist es schöner den anderen glücklich zumachen als selber glücklich zusein. vllt hat sie so dass gefühl sie kann ihre gefühle nicht so zum ausdruck bringen wie du es kannst. und hat jetzt angst dass du dich ungeliebt fühlst und dich abwendest. kommt zeit kommt rat finde ich eher unsinnig. an deiner stelle würde ich sie direkt darauf ansprechen. nach dem motto: ich liebe dich, kann mir mehr mit dir vorstellen, würde dich auch im neuen job unterstützen und zsm mit dir weg ziehn. kannst du dir das auch vorstellen? wenn du das gemacht hast weißt du woran du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe deine ''Freundin''. (3 Frage) Ich denke, sie hat ein schlechtes Gewissen und denkt (vielleicht) das es so kommt, als würde sie dich ausnutzen. Wenn man jemanden mag und die Person einen quasi auf Händen trägt, man aber nicht so richtig diese Geste zurück geben kann, fühlen sich manche echt schlecht. Du solltest ihr deine Bedenken sagen. Wenn sie keine Zicke ist, kannst du mit ihr ganz normal darüber reden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ales in Ordnung!!!!

  1. Ob ihr eine Beziehung führt oder nicht: frag sie einfach ganz vorsichtig, wie sie das sieht
  2. Sie möchte Dr nur mitteilen, dass sie eine berufliche Chance nicht für Dich sausen lassen würde. Wollte sie die Geschichte beenden, hätte sie gesagt "Beruf und Liebe lassen sich im Moment nicht vereinbaren
  3. Sie scheint sehr gerührt zu sein und da Frauen manchmal ziemlich nah am Wasser gebaut sind, ist das völlig normal
  4. Es dauert Zeit, bis man sich in und auswendig kennt und sich aufeinander eingespielt hat. Höhen und Tiefen wird es immer geben, aber so lange man sich liebt, sollte man auch für seine Liebe kämpfen.
  5. Am Anfang sind es Schmetterlinge, richtige Liebe wird es erst mit der Zeit. Und Stress können die Schmetterlinge natürlich etwas dämmen.
  6. Zu 100%iger Liebe gehört auch 100%iges Vertrauen, das muss wachsen und braucht Zeit.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?