Meine ernährung euer feedback?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klingt soweit ganz gut. Die Frage ist wirst du es noch länger aushalten immer das gleiche bzw. fast das gleiche zu essen? Wie du schon gesagt hast ist es nicht immer so, aber ich würde vielleicht ein bisschen Abwechslung reinbringen. Das hält einen einfach bei Laune und solange du am Ende des Tages auf deine Werte kommst passt es ja.

Kommentar von Jaaamoooiin
12.08.2016, 22:13

klar bring ich abwechslung rein, dazu ist jede 2te woche cheatday ^^

0

Hör auf, die Menge zu zählen (abwiegen) und iss einfach.

Kommentar von Hypos2000
12.08.2016, 22:15

er will dir helfen und "Nerv nicht" echt unverschämt inshalla du wirst dicker als die Sonne

0

Finds gut! Abends könntest du dir noch magerquark oder frischkäse dazu tun, mit tomaten oder Gurken, oder morgens zum Omelett paar pilze dazu :-) lg

Kommentar von Jaaamoooiin
13.08.2016, 15:23

magerquark kommt aufs brot :) gurken und tomaten sind im salat

0

Da fehlt auf jeden Fall Gemüse und Fisch ebenfalls (ich nehme an, du redest von Thunfisch aus der Dose, denn der zählt nicht). Ausserdem fehlt Gemüse und wenn du jeden Tag das gleiche isst, ist das auch nicht gut. Spaghetti sind übrigens häufig unvorteilhaft gegenüber anderen Nudeln, je, nachdem, welche Marke du nimmst.

Ausserdem stellt sich mir die Frage nach deinem Ziel? 3000 kcal am Tag sind sehr viel, die eines normalgewichtigen Erwachsenen liegen bei 2000 pro Tag. Wenn du jetzt Leistungssport machst, wäre es ok, aber bei "nur" jedem Zweiten Tag eine Stunde Fitness, scheint mir das sehr viel zu sein.

Kommentar von Jaaamoooiin
12.08.2016, 22:22

ich bin hardgainer 3: egal auf jeden fall ess ich nicht jeden tag das gleiche, war nur n beispiel. Warum zählt thunfisch aus der dose nicht? 

0

Was möchtest Du wissen?