Meine Ernährung- und Fitness; werde ich erfolgreich abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Denie, an Bewegung mangelt es dir nicht, aaaaaaaaaaaber du isst zuviel, versuch es mal so: Frühs um 7 Uhr 1 Scheibe Vollkornbrot und 1 Apfel fertig. Mittags: las das Brot und den Käse weg. Dann klappts sicher

Für eine gesunde Sporterährung empfehle ich dir Sachen mit viel Eiweiß, also ist Salat mit Pute sogar gut. Verzichte dabei halt nur auf übermäßig viel Dressing. Du machst viel Sport, aber dein Körper braucht auch Regenerationszeit. Trinke viel Wasser (am besten ohne Kohlensäure. Achte beim Brotessen darauf, dass du Schwarzbrot ist. Je dunkler das Brot desto gesünder ist es. Toast und generell Weißbrot verwandelt sich im Magen einfach nur in Zucker. Körniger Frischkäse ist besonders gut dazu. Versuche aber nicht so einheitlich zu essen. Wenn du versuchst jeden Tag das gleiche zu essen wird die Diät nicht funktionieren, weil dein Körper auch irgendwann streiken wird. An sich klingt das aber schon ganz gut. Nutella und Honig wird oft unterschätzt. Natürlich ist dort viel Zucker drin, was nicht so gut ist, jedoch enthält es auch Inhaltsstoffe, die dein Körper braucht um volle Power geben zu können. Ich empfehle dir auch pro Tag eine Hand Nüsse (keine Erdnüsse). Versuche nicht zu streng zu deinem Körper zu sein und gehe eher langsam an. An sich klingt das gut und du wirst sicher abnehmen, wenn du auf Süßigkeiten verzichtest (Schokolade hingegen kann gut sein, wenn man nicht zu viel ist, da dein Körper natürlich auch Zucker braucht. Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Die Ernährung sollte auf jeden Fall Eiweißreich aussehen, was bei dir der Fall ist. Was mir sofort aufgefallen ist: Das Nutella auf dem Brot in der Früh! Das kannst du beispielsweise durch Erdnussbutter ersetzen, da darin viele gesunde Fette enthalten sind, und keine ungesunden. Ansonsten isst du eh recht wenig, von daher solltest du eh in einem Defizit sein. Wenn du das Sportprogramm so durch hältst, Respekt! Das ist einiges :D

Also, so viel Sport, wie du machst, ist das Brot sicher nicht zu viel. Im Gegenteil. Pass auf dass du dich nicht übernimmst, grade bei der geringen Kalorienzufuhr. Langsam Abnehmen ist meiner Meinung nach immer gesünder. Ansonsten fällt mir grade beim Frühstück auf, dass du sehr viel Zucker in dich reinschaufelst :D Besser wäre auf jeden Fall, wenn du auf Hüttenkäse oder Putenbrust umsteigst. Oder natürlich Fisch. Viel Eiweiß ist wichtig zum Abnehmen. Du solltest allerdings auch darauf achten, dir Sachen, die dich neim Abnehmen behindern, wie zum Beispiel Süßes nicht komplett zu verwehren, denn das führt schnell dazu dass sich die Motivation verabschiedet. Du könntest dich ruhig hin und wieder mit einer kleinen Sünde belohnen.

hallo :)

du brauchst laut deinen angaben des gewichts nicht abnehmen, vor allem nicht, wenn so viel muskelmasse dabei ist. aber für ein paar ernährungstipps kann ich auch diese seite verweisen: http://www.google.at/url?sa=t&rct=j&q=schlank%20im%20schlaf&source=web&cd=1&ved=0CDIQFjAA&url=http%3A%2F%2Fwww.issgesund.at%2Fgesundessen%2Fernaehrungstips%2Fschlank-im-schlaf.html&ei=sx8fUtGJNrTn7AbZpYBQ&usg=AFQjCNFYVFYNWG_ONKuMk3kPH7FHw2WrWA&bvm=bv.51495398,d.ZGU

damit nimmst du auf jeden fall ab

Was möchtest Du wissen?