Meine eltern wollen sich trennen :(!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

meine eltern haben sich schon vor 10 jahren getrennt... und man lernt mit der zeit damit zu leben...am besten redest du mit deinen eltern darüber, das du beide gleich liebst und dann müsst ihr gemeinsam eine lösung finden...villeicht geht es dir ja mit der trennung auch besser...ich habe gemerkt wie es meiner mutter nach der trennung wieder besser ging, sie hat wieder gelacht und es gab keinen streit mehr...und dadurch gings mir auch besser...

Dass musste ich auch durchmachen sie lieben dich auch du kannst auch nich nach Russland wen du das nicht möchtest denk immer daran: Deine eltern wollen nur dass du glücklich bist.

sei nicht traurig ,wenn es so ist wirst du nichts daran ändern können und ist eine sache zwischen deinen eltern und kann mir vorstellen wie du dich fühlst . vielleicht versöhnen sie sich ja wieder und weiß dein alter nicht ,aber es kann noch vieles bis dahin passieren und wirst dich entscheiden müssen ,so leid es mir tut und würde dir gerne etwas anderes antworten ,aber es ist nun mal so . rede doch mal mit beiden und erklär ihnen wie du dich dabei fühlst ,aber wirst vielleicht nichts daran ändern und muss dir bewusst sein . du musst es erst mal verarbeiten und sacken lassen ,dann kannst du rationaler denken und der erste schock ist weg ,du wirst dich damit abfinden müssen und wirst du auch ,aber nicht gerade jetzt wo du es erfahren hast und es wird schon werden . überleg dir was du möchtest und sprech mit beiden offen drüber und auch über deine gefühle .das werden sie verstehen und hoffe es hilft dir etwas .das du nicht mehr ganz so traurig bist . alles gute und viel glück.

Hi, das ist sicher schwer für dich aber mal ehrlich... Wenn du sagst das du beide liebst, dann kannst du nicht wollen das sie unglücklich sind nur damit du kein "Scheidungskind" bist !Sag ihnen das du von ihnen erwartest das sie sich friedlich trennen und fair bleiben! Das du mit beiden Kontakt haben willst und sie beide liebst. Mehr kannst du leider nicht tun ! Ich wünsche dir alles Gute für deine Zukunft und für später einen Partner mit dem du glücklicher wirst als es deine Eltern sind ! Martina

Leider kannst du Nixx dagegen machen. Du kannst deine Eltern ja nicht zwingen. Meine Eltern haben sich getrennt als ich 5 Jahre alt war. Und in der zeit ist es wesentlich schlimmer. Vielleicht hast du Glück und sie vertragen sich und soo. Aber man gewöhnt sich dran und mit 18 bist du eh nur noch ein paar Jahre zu Hause.

Das heißt ja noch nichts. Viele Eltern streiten sich mehr oder weniger (ist ja normal) und dann sagt man so Sachen wie Trennung usw wenn Man grad total in Rage ist. Da klingt so was auch total ernst

Sieh es mal so. Du willst doch für deine Eltern bestimmt keine unglückliche Ehe. Wenn sie sich zwingen zusammen zu bleiben, wirds auch nicht besser, für keinen vo euch.

Ich bin auch Scheidungskind ist gar nicht mal übel.Du bekommst doppelte Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke und ich bekomme von beiden je 30 Euro Taschengeld im Monat

Scheidungen machen Kindern große Angst, das ist normal.

Aber in Deutschland sind solche Trennungen sehr gründlich rechtlich geregelt und dabei ist immer als erstes an das "Kindeswohl" gedacht.

D.h. Du brauchst Dich nicht groß ängstigen, daß Deine Ausbildung und Versorgung nicht mehr funktioniert.

also ich bin auch ein scheidungs kind und ich bin 12! Naja das ist nicht so schlimm ich finds für mich besser.

Gründe? 1.Mein bruder ist ENDLICH weg von mir -.- 2.mein zimmer ist doppelt so groß als vorhin 3.mein taschengeld ist gestiegen

KristinaMiller 28.10.2012, 00:51

ich bin auch 12 aber mein bruder von dem will ich nicht mal anfangen aber ich will wedernach russland noch bei geschiedenen eltern leben :(

0

Was möchtest Du wissen?