Meine Eltern wollen nicht loslassen, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihr solltet Euch mal gemeinsam im Jugendamt beraten lassen.

Du hast nämlich in allen Punkten recht.

Wenn Du 18 bist, fällst Du sonst in ein tiefes Loch - weil Du ja nie gelernt hast, wie selbstständig leben und Entscheidungen treffen müssen funktioniert.

Mach ihnen klar, dass sie dich eher verlieren, wenn sie dich die ganze Zeit an sich drücken.

dann sag ihnen erst mal, dass du gut aufgeklärt bist (anscheinend nicht von deinen Eltern lol) und weisst wie man verhütet. Sie müssten keine Angst haben, dass sie sooooo schnell Grosseltern werden.

Vielleicht checken sie dann, dass du (dich getraust so etwas zu ihnen zu sagen) schon bald erwachsen sein wirst und "frech" genug bist, dich im Lebe "draussen" zu bewähren, aber auch gegenüber von ihnen nicht das brave gehorsame kindlein bist

Evtl. musst dir den Freiraum einfach nehmen. Sag , dass du dich wo triffst und es werden Jungs anwesend sein und gut is.

Was passiert denn, wenn du mal nicht lügen würdest oder sind deine Eltern so seltsam und denken, du sagst die Wahrheit darüber ?

Kommentar von Anja127
01.11.2016, 18:36

Dann dürfte ich höchstwahrscheinlich einfach nicht raus. Ne, bin ne gute lügnerin :D

0

Was möchtest Du wissen?