Meine Eltern wollen mir einfach keine katze kaufen

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

@ catgirl3000

Hast du nicht bereits schon eine Katze bekommen? Laut deiner Frage vom 1.5.2014!

Außerdem sind deine Eltern für das Kaufen zuständig und überzeugen kannst du deine Eltern gar nicht, wenn sie NEIN sagen.

Ich würde das nie an Schulnoten festmachen, ob du ein Tier bekommst oder nicht, denn du lernst für DICH und deinen guten Schulabschluss und nicht, dass du dann eine Katze als Belohnung bekommst. Lernen musst du so oder so.

Ich würde das von deinem Verantwortungsgefühl abhängig machen und wie du sich sonst im täglichen Leben verantwortungsvoll verhältst. Ob man sich hundertprozentig verlassen kann auf dich in allen Dingen.

Dass du noch nicht so weit bist, zeigt mir, dass du mit aller Macht deine Eltern zu überzeugen versuchst.

Reife und Verantwortung zeigen, beweist man auch damit, dass man eine Entscheidung der Eltern zu respektieren und akzeptieren lernt.

Zeige deinen Eltern, dass du dazu fähig bist und dann warte noch ein oder zwei Jahre und dann könnten deine Eltern evtl. auch ihre Meinung ändern und doch damit einverstanden sein.

Bis dahin informiere dich seehr gut über alles, was mit Katzen zusammenhängt.

Damit kannst du auch zeigen, dass dir dein Wunsch ernst ist, denn OHNE Vorkenntnisse kauft man sich weder Hund noch Katz.

Schaue dir die vielen Beispiele an, wenn hier User fragen was sie mit ihren Tieren machen müssen. Diese Fragen müssten sie nicht stellen, wenn sie sich schlau gemacht hätten.

Zu welchen Personen wolltest du gehören?

Zu den dummen Menschen, die sich einfach ein Tier anschaffen ohne Ahnung

oder

Zu den schlauen Menschen, die vorher schon wissen, was auf die zukommt und die dann auch voll die Verantwortung übernehmen können.

Mache dir mal darüber Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catgirl3000
12.06.2014, 19:42

ja ich mein aber ein kitten ! und die Katze <3 bekomm ich erst im August weil sie noch in der Karantäne bleiben muss...sie wohnt ja schließlich in Israel

0
Kommentar von catgirl3000
12.06.2014, 19:46

ps ich hab mich schon SOOOOO viel drüber informiert was zur haltung gehört...ich hab sogar das alles zusammengezählt was man so bei der ausstattung ausgeben muss+ monatliche Ausgaben! ich bin auch bereit die monatsangaben selbst zu bezahlen!

0
Kommentar von catgirl3000
12.06.2014, 19:50

außerdem hab ich russische Eltern die überall ihre nase reinstecken müssen und die glauben fest daran, dass meine noten nicht nur meine Sache ist...die erlauben mir zwar SEHR viel aber möchten dafür als gegenleistung gute noten von mir haben

0

Es bekommt Haustieren nicht, wenn nicht alle Angehörigen ein solches wollen. Als Tierfreundin solltest du das berücksichtigen. Dass sie dir bei guten Schulleistungen eine Katze versprechen zu kaufen, ändert nichts daran. Die Katze ist eine Last, auch wenn du das nicht wahr haben willst. Auch deine Eltern haben ein Recht auf ein Leben nach ihren Vorstellungen. Du wirst noch Geduld haben müssen. Aus der Rückschau, wenn du selbst erwachsen bist, wirst du das besser als heute berücksichtigen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catgirl3000
10.06.2014, 17:21

ja ich meine ja nir das sie mir noch am anfang des Jahres ein eindeutiges NEIN gegeben haben und jetzt PLÖTZLICH sind die einverstanden wenn ich gute Noten bekomme obwohl das Jahr schon so gut wie zuende ist! und DAS sie es mir nicht am Anfang gesagt hätten regt mich voll auf ! Dann würd ich mir ja mehr Mühe geben!!!!! :/

0

Überhaupt nicht.

Lass das bleiben,wenn man ein Tier in einen Haushalt steckt und nicht alle von vornerein einverstanden sind,dann ist das ein Streitgegenstand,der langsam aber sicher die Familie kaputtmachen kann und worunter das Tier leidet.

Das ist unreif ohne Ende,wenn Kindern ihren Eltern Tiere aufdrücken wollen,grade dieses "überreden".

Hör auf damit,vergiss das mal,darunter leidet jeder Beteiligte.Nein ist Nein.

Sie wollen das nicht und fertig,das mit deinem Notendurchschnitt ist entweder ein absichtlich so gesetztes Ziel,dass du es nicht erreichen kannst oder sie geben nach,weil du nicht aufhörst sie zu belästigen und setzen trotzdem eine Bedingung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catgirl3000
10.06.2014, 17:23

nein sie sagen nein wegen dem das ich einen nicht sooo guten Durchschnitt hab (2,5)

0
Also ich bekomm noch ein Kätzchen und hab schon die katze aus dem Urlaub aber ich weis nicht ob sich schon die große Katze mit dem kätzchen anfreundet

Das hast du am 01.05.2014 geschrieben - möchtest du jetzt zusätzlich zu den beiden Katzen noch eine weitere Katze, ja?

Du strapazierst nicht nur die Nerven deiner Eltern mit deinem Gequengel, sondern auch die Nerven der Ratgeber mit deinen erfundenen Geschichten. Troll doch woanders!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catgirl3000
28.09.2014, 13:32

alta kannst du mal aufhören zu stallken oder hast du nix besseres zu tun...???

0

Haben die auch mal einen Grund für ihr "nein" beschrieben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir eine Katze wenn du 18 bist und ausgezogen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TorDerSchatten
12.06.2014, 20:39

... bekleidet darf man keine kaufen? Also man muß ausgezogen sein. Wegen der Haare auf der Kleidung, ja?

1

Sag ihnen das sie das für die nächste Klassenstufe machen sollen weil du das zu spät erfahren hast. Wenn NEIN sind das Aer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?