Meine Eltern wollen mir denn Anwalt nicht bezahlen, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch es mal mit einem Gespäch mit dem Gegner. Das ist in jedem Fall cleverer. Wir greifen eh zu oft zum Rechtsanwalt, anstatt zu reden.

Ansonsten, geh zum Jugendamt. Wenn wirklich was dran ist, helfen die dir. Wenn die auch nicht wollen, wird es wohl seinen Grund haben.

Ich habe eben schon ein schreiben hingeschickt mit einer Zeit Frist. Darauf habe ich keine Antwort bekommen. Das Jugendamt habe ich schon im Hinterkopf gehabt. Danke.

0

Um welche Art Rechtsstreit geht es denn?

Recht auf Entlohnung

0
@Dominik1083

Siehe Aussage von grisu. Einen Anwalt brauchst du für so etwas nicht zwangsläufig..

0

Darf ich fragen, um was es geht? Wende dich an "Pro Familia". Google es und suche es in deiner Nähe. Dort kann man dir bestimmt helfen. Das ist eine Beratungsstelle für Familien und auch Jugendliche.


Ich habe bei einen Altersheim gearbeitet. Habe doch aufgehört zu Arbeiten und sie wollen mich nicht Entlohnen.

0
@Dominik1083

deine Eltern haben Recht ....

für eine Klage vor dem Arbeitsgericht ist KEIN Rechtsanwalt notwendig ...

0
@Dominik1083

Frage beim Arbeitsgericht nach, dort kannst du dir einen Termin für ein Beratungsgespräch ausmachen! Frage nach, was du alles mitnehmen sollst. Arbeitsvertrag, Lohnabrechnungen etc...

0

Wenn der Lohn nicht kommt: Reiche Klage beim Abeitsgericht ein, einen Anwalt benötigst Du dafür nicht....

Was möchtest Du wissen?