Meine Eltern wollen mein Freund nicht akzeptieren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,

ich kann verstehen, dass dich das mitnimmt. Es sind immerhin die eigenen Eltern und der eigene Partner zwischen denen man plötzlich steht. Haben seine Eltern denn auch ein Problem mit dir? Oder wieso schaut er dich böse an ? 

Was deine Eltern betrifft, würde ich auch hier ganz klar ein Gespräch empfehlen, denn wer spricht, dem wird geholfen. Ich würde aber nicht einknicken und sagen, dass du Schluss machst, denn mit wem du eine Beziehung führst, ist ganz allein deine Entscheidung. Sage, das du mit deinem Freund glücklich bist und es deshalb nicht beenden willst. Das du ihn liebst und sie es doch bitte akzeptieren sollen, wenn sie dich lieben. Du bist alt genug um deine eigenen Erfahrungen zu sammeln und wenn es langfristig eben doch schief gehst, freust du dich, wenn deine Eltern dann auch für dich da sind. Solange sollen sie sich für dich freuen, das du glücklich bist, denn Familie will doch immer das Beste für einen ? 

Vielleicht kannst du auch ausziehen? Ggf. sogar mit deinem Freund zusammen? Vielleicht bessert sich euer Verhältnis, da ihr nicht mehr so extrem unter Beobachtung steht.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elanur12
04.02.2017, 14:24

Ja der Vater kann mich nicht leiden aber das ist kein Grund vor meiner Mutter mich so zu behandeln kann erst ausziehen wenn ich verheiratet bin leider sonst wäre ich längst weg kann mich auch nicht trennen liebe ihn sehr aber will auch kein Streit mit meiner Familie haben 😞

0
Kommentar von elanur12
04.02.2017, 14:40

Ich glaube an Gott jedoch bete ich nicht oder gehe zur Moschee aber das sex vor der Ehe und ausziehen will erst wenn ich heirate

0

Ich muss ganz ehrlich sagen, ich finde so mancher Antworten wie ''dann zieh aus'' ziemlich feige. Sie liebt ihn und sollte dazu stehen, aber nicht vor dem Problem weglaufen, sondern sich hinstellen und die Sache für allemal klarstellen.
Das wirkt vorallem verletzend, wenn die eigene Tochter nichtmehr bleiben will und man fühlt sich plötzlich schuldig.

Oder sie will wirklich selbstständig leben und eine eigene Wohnung haben, aber nur wegen dem einen Konflikt abzuhauen ...

Redet miteinander, findet Lösungen, oder lernt zu akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FeeGoToCof
04.02.2017, 14:44

Das Leben ist keine Einbahnstraße @karatee12....

Auch Eltern sollten sich nie zu alt fühlen, ihre Fehler einzugestehen.

So, wie es sich darstellt, scheint es ein kultureller Konflikt zu sein -

offensichtlich nicht überbrückbar.

Dann müssen die Konsequenzen gezogen werden.

Mit "Feigheit" hat das nichts zu tun!

1

Deine Eltern haben sicherlich Gründe, weshalb sie deinen Freund nicht ausstehen können. Du musst wissen, sie machen das nicht, um dich zu ärgern, sie wollen lediglich nur das Beste für dich.
Du solltest deine Liebe jedoch nicht aufgrund deiner Familie loslassen, da es deine Entscheidung und dein eigenes Leben ist, und du bestimmt auch der Meinung bist, dass du alt genug für sowas bist.

Am besten du redest nochmal in Ruhe mit ihnen und hebst seine positiven Eigenschaften besonders hervor. Sollten sie ihn danach trotzdem nicht mögen, müssen sie das akzeptieren - denn er ist dein Freund und deiner Mutter wurde nu auch nie vorgeschrieben, wen sie heiraten darf und wen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elanur12
04.02.2017, 14:20

Die Gründe sind das er eine andere Religion hat und meine Eltern ihn deshalb nicht wollen die geben ihn nicht mal eine Chance kennenzulernen 😔

0

Du bist lange volljährig und hast ein Recht auf ein freies Leben.

Dazu gehört auch die freie Partnerwahl.

Warum ziehst Du nicht aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elanur12
04.02.2017, 14:16

Ich darf erst ausziehen wenn ich verheiratet bin

0
Kommentar von somebrokengirl
04.02.2017, 14:18

zieh aus, unter solcher Regentschaft wirst du nur depressiv

1

Du hast aber schon gemerkt, dass du längst volljährig bist und niemandem Rechenschaft ablegen musst, wer dein Freund ist???? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elanur12
04.02.2017, 14:15

Ja du hast recht jedoch will ich auch mit meinen Eltern verstehen

0

Was möchtest Du wissen?