Meine Eltern wollen dass ich die Schule wechsle,ich will aber nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du mal richtig sachlich mit deinen Eltern gesprochen? Wieso "hassen" sie deine Schule (und wieos bist du dann überhaupt auf der Schule?) bzw. wieso wollen sie unbedingt, dass du auf eine andere Schule gehst? Kannst du ihre Argumente auch verstehen? Manchmal gibt es Sachen im Leben, die Mama/Papa einfach besser begreifen als man selbst.

Vielleicht könnt ihr ja einen Deal aushandeln - zum Beispiel, dass du bis zum Ende des Semesters Zeit hast, dich zu verbessern (oder was auch immer deinen Eltern wichtig ist), und dass ihr dann nochmal darüber sprecht.

Ein Schulwechsel ist aber auch wirklich nicht so dramatisch. Nette Leute findest du überall, deine alten Freunde kannst du deswegen trotzdem sehen - und ein Junge, mit dem du nicht mal zusammen bist, scheint mir als alleiniges Argument auch nicht sooo ziehend ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hassen denn deine eltern die Schule?
Eine Lösung, die mir in den Sinn kommt wäre, dass du und ein Vertrauenslehrer oder evtl Schulpsychologe mal zusammen mit dir und deinen Eltern darüber sprechen und du davor mit diesen Lehrern oder Schulpsychologe darüber sprichst, dass du so gerne bleiben würdest und dann könnt ihr alle zusammen nach einer Lösung suchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?