Meine eltern wollen das ich in einen schwimmverein gehe und das mit meinem gewicht.

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo Popii (?? :DD)

Ja, ich muss zugeben, das ist wirklich nicht sonderlich dünn. Aber Schwimmen wird dir beim Abnehmen helfen!

Überrede deine Mutter, noch einmal auf die Suche nach einem passenden Badeanzug zu gehen. Du musst dich nicht für deine Figur schämen - sie ist nun einmal so, wie sie ist. Oder willst du insgesamt nicht schwimmen gehen, weil du Schwimmen nicht magst? Das müssen sie verstehen, wenn du das offen aber freundlich zu ihnen sagst. Schau, es gibt noch so viele andere Sportarten, die gut zum Abnehmen sind, natürlich nur in Kombination mit gesundem, kalorienarmen Essen. Hier einige Beispiele:

Ballsportarten wie Fußball, Handball, Volleyball oder ähnliches,

Reiten (macht aber eher Muskeln ;), aber trotzdem tolle Sportart)

Natürlich Tanzen (♥)

Turnen

Und und und... ;) Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und wenn du nicht so auf Pferde, Tanzen oder Ballsportarten stehst, dann geh' doch einfach joggen!

Also, mache dir mal keine Sorgen! Wie gesagt, wenn es schon Schwimmen sein soll, dann einfach mit der Mami einen schönen Badeanzug suchen. Das ist dann halt der Kompromiss: Entweder Badeanzug kaufen oder kein Schwimmen. Das würde ich ihr auch so vermitteln. Abnehmen kann man gut mit den oben genannten Sportarten und gesundem Essen. Warum sollen das deine Eltern nicht merken? Klar, du bist noch im Wachstum, aber gegen so ein wenig Sport und weniger / kalorienarmeres Essen ist nichts einzuwenden!

Und auch nicht verzweifeln, nur weil du jetzt noch ein bisschen kräftig bist: Vielleicht streckst du dich schon bald und die paar überflüssigen Kilo's verteilen sich ;)

Viele liebe Grüße, TomatenTitte.

Also abnehemn auf die Schnelle ist ungesund, und durch den Jojoeffekt wirst du dicker als zu vor. Sag deinen Eltern doch ganz einfach, dass du nicht in einen Schwimmverein willst. (Sonst gibts auch noch eine neue Variante- Schwimmt-shirts und Hosen, mit denen man die Wampe wenigstens verdeckt)

Hallo Popii, würdest Du Dich in einem Badeanzug wohler fühlen und dann schwimmen gehen wollen? Wenn nicht, dann überleg doch mal gemeinsam mit Deiner Mum welche Sportart besser wäre, bei der man sich nicht halbnackt zeigen muss.

Ich glaube, wenn Du Deinen Eltern sagst, dass Du Dich nicht wohlfühlst und lieber erstmal einen anderen Sport zum Abnehmen machen würdest, dann haben sie da auch Verständnis dafür. Überleg Dir was, eine Alternative wäre (z.B. Joggen, Tennis, Volleyball, usw. was Dich eben interessiert).

Und dann brauchst Du auch nicht ganz schnell abnehmen. Das bringt sowieso nur Frust und den berüchtigten Jojoeffekt. Mach etwas, dass Dir Spaß macht und das regelmäßig, übertreibs nicht, bleib dabei und die Pfunde purzeln von ganz alleine.

Gesund und maßvoll essen und Sport machen. Schwimmen eignet sich gut. Wahrscheinlich haben deine Eltern deshalb vorgeschlagen, dass du schwimmen gehst. Es muss dir nicht peinlich sein, es ist gut für ich.

Beim Essen kannst du ja statt Cola, Eistee und ähnliches nur Wasser trinken. Und verzichte auf Schoko und Eis. Du kannst ja mit deinen Eltern reden und sie fragen, wie sie dich beim Abnehmen unterstützen können. Viel Erfolg!

Gehst du jetzt eigemdlich achwimmen naja egal. Achwimmen hilft beim abnehmwn. Ea gibt bestimmt auch badeanzüge in deinwr grösse. Und du musst sringend abnehmwn am besten ernehrumg stellwn und sport Lg neffl

Geh in ein Schwimmbad, in dem du definitiv niemanden kennst, dann ist es 20% weniger peinlich. Und mal Hand auf's Herz: Wie viele fette Leute hast du im Fernsehen schon erzählen hören, dass sie am liebsten schwimmen gehen? Da fällst du gar nicht auf.

Wenn du wirklich abnehmen willst, fang mit Sport an (ab und an mal mit ein paar Leuten Basketball spielen, dann macht's auch Spaß) und versuch, dich ein wenig gesünder zu ernähren. (Das hättest du dir eigentlich auch selbst denken können... naja.)

Chip97 23.08.2012, 17:32

Auch wichtig ist langsam zu essen. DAnn wird man schneller satt. Nen ordentlichen Sport anfangen, wenig süßes. Am besten morgens Kohlenhydrate (Brot, weizen... damit mein ich aber nicht toast und müsli) mittags mischkost und abends eiweiß(z.b. tomate mit morzarella)

0
rudeldenken 23.08.2012, 17:50
@Chip97

Gute Sache. Ich halte mich zwar selbst nicht dran, aber so sollte man das machen.^^

0

was ich vorher geschrieben habe ist quatsch. wichtig ist nur das du dich wohlfühlst. es wird dich keiner auslachen und du wirst bestimmt nicht die einzige mit mehr gewicht sein

Chip97 23.08.2012, 17:35

So ziemlich das dümmste was mann machen kann. 1. Mit 11 1 Kilometter joggen? Wie gesagt jojo effekt. 2. Wenn man jeden tag sport macht bringt es nichts.es muss midnestens ein tag dazwischen sein damti die muskeln zeit haben sich auzubauen

0
Chip97 23.08.2012, 17:35

ds

0

Es gibt bestimmt Badeanzüge in deiner Größe. Frag deine Mutter, ob sie dir hilft. Ich denke der Grund warum deine Mutter dich Schwimmen schickt ist, dass sie dein Übergewicht auch bemerkt hat. Also geh Schwimmen und verzichte auf Süßes :)

Mach situps so viele du kannst min. 50

schäm dich nich es gibt noch dickere

Wie du abnehmen kannst? Geh in nen Schwimmverein :D

MischiBieber 23.08.2012, 17:32

das war guut :D-

0

Was möchtest Du wissen?