Meine Eltern wegen fehlendem Vertrauen konfrontieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

dem Mangel an Vertrauen und der übertriebenen Vorsicht zu konfrontieren.

Das bringt rein gar nichts. Deine Eltern sind Helikoptereltern und kontrollsüchtig - daran ändert auch ein Gespräch nichts.

Vielleicht hast du recht, aber ich muss es trotzdem versuchen. Ich bin kein positiver Mensch oder sowas, aber ich weiß, dass man sich besser fühlt, wenn man etwas versucht und es dann nicht schafft, als wenn man es gar nicht erst versucht. Das schlimmste, das passieren kann, ist, dass ich angeschrien werde und vielleicht Handyverbot bekomme oder so. Ich hab leider keine Ahnung. wie ich meinen Eltern beibringen soll, dass es nicht okay ist, mir solche Schuldgefühle einzuflößen. Immerhin sagen die immer ich soll spazieren gehen und Sport machen - was für eine Ironie.

0

Eigenes Verhalten ändern. Kontrollieren die Eltern übermäßig - bei einem solchen Spaziergang - eine SMS schicken - bin in 2 Stunden wieder zuhause. Handy danach abschalten.

Naja, ich hab ihnen ja gesagt, dass ich gehe, und nach vielleicht 10 Minuten ruft mich dann mein Vater wütend an. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich das interpretieren soll, aber ich finde, ich habe nichts falsch gemacht. :/ Er hat ja auch mit "okay" geantwortet, als ich gesagt habe, dass ich einen Spaziergang machen will. Wenn ich mein Handy ausschalte dann drehen die glaube ich komplett durch... Sowas ähnliches ist schon mal passiert. War krank daheim (leichtes Fieber) und hab jede Stunde mind. einen Anruf gekriegt. Dann bin ich eingeschlafen, hab dadurch einige Anrufe verpasst, und schon waren die in meinem Zimmer - sind extra von der Arbeit nach Hause gefahren... obwohl ich gesagt habe, dass ich schlafen möchte.

0

Du bist ein Einzelkind und daher reagieren Deine Eltern über.

Haben Deine Eltern noch vor Deiner Zeit ein Kind verloren.

Die haben Panik und das hat nichts mit fehlendem Vertrauen zu.

Bevor die Wahrheit nicht gesagt wird, solange werden sie immer so reagieren.

Was? Ich bin weder Einzelkind, noch haben meine Eltern ein Kind verloren. Ich habe eine ältere Schwester, die ist mehr Mutter für mich als meine Eltern - traurig aber wahr.

0

Was möchtest Du wissen?