Meine Eltern vertrauen mir nicht

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 21 Abstimmungen

Nachvollziehbar ( Du) 42%
Nachvollziehbar (eltern) 38%
Inakzeptabel !!! 19%

16 Antworten

Nachvollziehbar (eltern)

Hallo, ich bin selber eine Mutter (schon ein etwas aelteres Klaiber, gelle:) und ich verstehe wie du dich fuehlst und ich verstehe auch wie sich deine Eltern fuehlen.

Deine Eltern vertrauen dir aber sie vertrauen nicht der Situation und nicht deinem Freund und schon gar nicht eurer gemeinsamen Libido -- und aus gutem Grund. Ich weiss nicht wie alt dein Freund ist, aber ich habe noch keinen Jungen im Teenager-Alter kennengelernt, der nicht darauf aus war Sex mit einem Maedchen (oder Jungen, wie auch immer) zu haben.

Ich weiss zwar nicht wie alt dein Freund ist, aber ich weiss, dass Hormone und Gefuehle eine maechtige Sache sind und sich Teenager nicht gut unter Kontrolle haben und deshalb in einer Uebernachtungsituation verdammt viel schief gehen kann. Dein Freund mag ein ganz netter Kerl sein, aber du weisst nicht ob er aufhoeren kann wenn er voll in Fahrt ist und du Nein sagst (ich wage zu behaupten, wenn er in deinem Alter ist, weiss er das selbst nicht).

Da deine Eltern das wissen weil sie -- auch wenn es schwer ist sich das vorzustellen -- selber Teenies waren, wollen sie dich vor schlimmen Erfahrungen bewahren. Vielleicht ist deine Mama oder dein Papa in dem Alter durch so was in Schwierigkeiten geraten? Waer vielleicht gut ueber so was offen zu reden.

Deine Eltern lieben dich sehr und wollen dich beschuetzen. Vertraue ihnen in der Sache - kuscheln und druecken und knutschen geht auch zu Hause auf der Wohnzimmer Couch oder in deinem Zimmer. Viel sicherer -- fuer euch beide.

DH!

0

Heey:) also wie meinst du das mit deinem Besten Freund? also nicht dein fester freund? Hast du schon versucht mit deinen Eltern zu sprechen? Versuch doch mal ihr Vertrauen zu gewinnen, indem dein Bester Freund mal länger dableibt oder so oder deine Eltern besser kennen lernt, villeicht merken sie so das sie euch beiden Vertrauen können. Viel Glück;)

Nachvollziehbar (eltern)

hey du bitte ich verstehe dich schon aber deine ellis mehr denn wenn es dir nur darum geht das ihr zusammen seid so doch den tag und könnt viel unternehmen aber warum übernachten wenn du selber sagst zum sex noch nicht bereit.deine ellis mistrauen dir nicht aber überlege doch bitte mal ohn gleich hass und null bock zu sagen,die machen sich berechtigte sorgen auch wenn sie dir vertrauen würden nur können sie es dem jungen entgegeen bringen sie kenne ihn doch kaum und sie bekämen probleme wenn wirklich etwas geschähe was meinst du reaktion der ellis vom jungen.aber sei butte fair und überlege sie verbieten dir doch den umgang nicht aber sie wünschen ihn nicht als gast über nacht und das ist etwas wo du auch mit zorn sagen musst ihr hausrecht und sie bestimmen da kannste auf die palme jumpen und hurra schreien aber no chance.und überlege besser dich mal auszusprechen mit mom und dad dan geht einiges leichter denn sie sind in der lage dem jungen hausverbot zu erteilen wenn du rumzickts und keine macht der welt kann sie daran hindern-sei fair und froh wenn sie auf dich achten-keine schikane nur sorge und überlege mal wie schnell kann etwas passiern und du hast keinen mehr stehst alleine da mit 14-denke gut nach das kann man mit 14 schon und wünsche dir alles gute aber handel fair-bittte-gruss--janpi--noch etwas rechte hast du in dieser hinsicht keine das hausrecht nur die ellis-oder aber gehe zum jugendamt aber da wirste auch ne breitseite bekommen von wegen übernachten hehehe

Nachvollziehbar ( Du)

Offenbar haben doch einige Eltern vergessen, daß sie mal Teenies waren. Oder sie waren andere Teenies, und meinen, Du wärst genau wie sie, oder Du hättest zumindest gefälligst so zu sein (je nachdem ;-)).

Fakt ist: Mit 14 darf man, auch rechtlich, Sex haben. Und kuscheln darf man schon gleich überhaupt. Aber: Deine Eltern haben auch das Recht zu bestimmen, wen Du triffst.

Meine Mutter war aber z.B. der Meinung: Wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch! Und mir ist lieber, sie tun 'es' zuhause, wo es sicher ist, als irgendwo draußen, wo ich ihnen im Fall des Falles nicht helfen kann.

Wenn Jugendliche Sex haben wollen, dann haben sie ihn. Ob die Eltern dafür sind, dagegen und/oder es überhaupt nicht merken, spielt da null Rolle. Das kann man ihnen ja mal verdeutlichen. ;-)

Aber wenn es heißt, der Junge denke nur mit der Hose: Eltern denken oft gar nicht (rational). Da herrscht oft Angst vor und nicht Wissen oder Überlegung. Angst ist aber nie ein guter Ratgeber ...

hi. denke schon, dass deine eltern dir vertrauen, aber jungs werden oft zudringlicher. ihnen reicht nicht immer nur kuscheln. sie sind eben entdeckungsfreudiger. das kann schnell etwas heikel werden, selbst wenn du noch garnicht mit ihm schlafen willst. man liest es ja tagtäglich in den zeitungen. deine eltern wollen dir nichts böses, sie haben eben nur angst um dich. sehe es als ein zeichen von liebe an. lg koli

Nachvollziehbar ( Du)

Ich versteh die Eltern nicht, die so denken! Was ist so schlimm daran, wenn ein Mädchen mit einem Jungen zusammen übernachtet und selbst wenn sie Sex haben würden? Was wäre so schlimm daran? Wenn die Eltern vorher mit dem Kind über Verhütung spricht und das Kind diese auch benutzt, was kann dann noch passieren? :o

Nachvollziehbar (eltern)

Sie machen sich einfach Sorgen, dass du schwanger werden könntest etc. Stell ihn ihnen einfach vor, bring ihn öfter mit nach Hause, dann wird das schon werden; zerstreite dich nicht mit deinen Eltern, sonst könnte das die Hölle werden.
Viel Glück

Nachvollziehbar ( Du)

Ich kann deine Eltern net versteh, die sorgen sich vielleicht en bissel zu sehr um dich ! Aber fang keinen Streit mit deinen Eltern an un versuch sie zu überreden, dass sie es dir doch noch erlauben !

Nachvollziehbar ( Du)

Meine sind auch so. Versuch erst gar nicht gegen sie zu kämpfen, das macht alles nur schlimmer.

Nachvollziehbar ( Du)

komische eltern aber ich war vor ein par monaten mit meiner freundinn in der gleichen lage und bei uns is es dann pasiert

Inakzeptabel !!!

nunja ich finde sie schränken dich extrem ein...bei deinem Freund schlafen geht auch nicht? ...vllt zeige ihnen das sie dir vertraue können hab jetzt leider kein idee wie

Nachvollziehbar ( Du)

Ohne weiteres.

Nachvollziehbar (eltern)

Was ich mich frage...wie willst du denn in seinen Armen liegen wenn er in einem anderen Zimmer schläfT?

ich sagte ich würde gerne ....geht ja leider nicht !!

0
Inakzeptabel !!!

habe einfach iwas genomm

Nachvollziehbar (eltern)

Wer einmal lügt, den glaubt man nicht! ;)

Inakzeptabel !!!

INAKZEPTABEL ANNE-MARIE!

Was möchtest Du wissen?