Meine Eltern verbieten mir immer mehr und mehr .

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ich bin 13 in einem monat 14. Dieses Problem habe ich grade auch... Ich hatte vor vier 'Tagen Sturmfrei und dann bin ich ohne zu dürfen zu einer guten Freundin gefahren weil da auch eine kleine Party war es gab auch Alkohol... Dann war ich um zwölf wieder zuhause. eine Minute später waren meine Eltern zuhause. Es ist aufgefallen, dass ich weg war. und jetzt ist mein Handy für einen Monat weg.! :( und heute durfte ich heute zu keiner Halloween-Party ! und in der schule geht bei mir Garnichts, ich habe heute erst einen Brief in englisch bekommen, weil ich regelmäßig den Unterricht störe. ich habe zwei Wochen jeden Tag gelernt ohne mich mit Freunden zu treffen. Brauche Hilfe wie meine Eltern mir wieder vertrauen.? Danke im Voraus LG paschi98..

Trasher122 02.11.2012, 09:26

hey , schau doch die antwort von Bigbamboo an , die ist eig ganz gut :)

0

Rede mit ihnen. Sag das du weisst das es nicht richtig war und das du daraus gelernt hast. Aber das du unzufrieden bist wenn sie dir die Zeit immer so verkürzen. Sag das du in Zukunft besser aufpasst und es nicht mehr so weit kommen lässt. Mach vlt den Vorschlag das sie dich erst bis 20 Uhr oder so raus lassen. Und dann Schrittweise immer ein wenig verlängern. Geh auch auf Kompromisse ein. Wie z.b das du jede Stunde eine Sms schreibst ob alles ok ist oder so. Und komme rechtzeitig. Auch wenn es nicht gleich klappt. Zeig deinen Eltern das sie dir vertrauen können. :)

Trasher122 30.10.2012, 20:11

Mit ihnen habe ich schon oft geredet und sie glauben es mir trotzdem nicht ...

0

ich denke nach so einer aktion wird es länger dauern bis sie dir wieder richtig vertrauen. versuch es ihnen immer recht zu machen und komm nicht einmal 1min zu spät, deine eltern scheinen sehr empfindlich zu sein .

Nun, Vertrauen zu jemandem aufzubauen, wenn dies schon mal "missbraucht" wurde, ist ziemlich schwer. Man muss zeigen, beweisen, das es nicht wieder vorkommen wird und das man es wert ist, dieses Vertrauen erneut zu verdienen.

Die beste Möglichkeit ist, deinen Eltern zu zeigen, das du die Strafe von damals sehr ernst genommen hast und daraus gelernt hast. Und das kann man nur durch Folgende Dinge tun:

Sie müssen sehen, das du dich in der Schule anstrengst.

Egal was sie dir sagen- mach es einfach, ohne zu nörgeln. (Außer natürlich, wenn es tödlich enden könnte, dann würde ich nocheinmal drüber nachdenken)

Frag nicht, ob du weg darfst. Das zeigt ihnen, das du andere Interessen hast und heben das Verbot auf.

Benehme dich, auch wenn es schwerfällt!

Trasher122 30.10.2012, 20:17

Danke für die Antwort , ich probiere es so:)))

0

Du musst lernen Dich an die Regeln zu halten; dann können Dir Deine Eltern vertrauen und werden Dir wieder mehr erlauben.Schliesslich haben sie eine Verantwortung für Dich. Du für Dich aber auch :)

Sie werden wohl ihre berechtigten Gründe haben. Du hast sie sicher zu oft enttäuscht.

Trasher122 31.10.2012, 09:22

Ein mal mit der Party sonst nicht:)

0

Was möchtest Du wissen?