Meine Eltern verbieten mir Filme für meine Party

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, kann aber sein, dass der ein oder andere 14jährige einen Knacks wegbekommen kann, wenn er Poltergeist oder sowas in der Art schaut. Also ich würde meiner Tochter an ihrem 14 Geburstag solche Filme auch nicht erlauben, zudem die auch ab 16 sind. Die Eltern könnten durch die Eltern der anderen "Partygäste" angezeigt werden.

28

Es gibt da schon ein paar zartere Seelen. Ich kann solche Filme heute noch nicht richtig ab und ich würde mich auch sehr bei den Eltern beschweren, wenn mein Kind mit 13 oder 14 bei einer Feier so einen Film sehen würde.

0

...sag ihnen das Du die Party absagst...:)Dann schau wie sie reagieren...:)Alles gute...:)

28

Dann freuen sie sich. Ruhe im Haus * grins*

Damit schneidet er sich doch nur selbst ins Knie

0

jo ich denke wenndu willst dann sollts schon dürfen

An Karneval feiern gehen - Wie die Eltern überzeugen?

Ich will an Karneval unbedingt feiern gehen, in einem Zelt welches jedes Jahr aufgebaut wird und immer richtig gut sein soll! Jetzt will ich mich mal selbst davon überzeugen lassen und habe auch eine Freundin, die mit mir gehen würde. Jetzt werde ich meine Eltern nachher fragen, ob ich darf aber was bringe ich da am besten für Argumente? Meine Eltern sind nicht wirklich für das Feiern an Karneval und mega umsorgt um mich, egal wo ich hin gehe. Dass mir halt was passiert und etc., ist ja auch berechtigt aber ich will da einfach hin! :) Ich bin 16 Jahre alt und das Zelt geht glaube ich von insgesamt 15 Uhr bis 01 Uhr. Ich würde auch wenn dann vielleicht bis 0 Uhr bleiben und nicht bis Eins. Es ist ab 12 aufsteigend, Habt ihr Ideen, wie ich meine Eltern überzeugen kann? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?