Meine Eltern verbieten mir die Haare kurz zu schneiden!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich bin 14 und hab meine haare auch vor 2 jahren kurz schneiden lassen und: sie stehen nicht ab! :) Bei mir hat es ne azubine gemacht war nicht kostenlos aber wesentlich günstiger und da der Frisör daneben stand wurde der Schnitt auch wesentlich besser ;) was haben deine eltern denn dagegen das du deine haare kurz haben möchtest? Manchen steht es viel besser! Du musst ja nicht gleich mit bunten Haaren nach hause kommen :) Drohe ihnen doch damit das du deine haare sonst selber kurz schneidest! :) Und du hast doch bestimmt eine oma oder jmd anderen den du deinen Wunsch schildern kannst der dich versteht und den besuch beim Frisör für dich bezahlt! Ich meine kurze haare ist jetzt nicht gerade ein Weltuntergang! Außerdem finde ich die Frisur jetzt mit den kurzen Haaren wesentlich praktischer als vorher! Auch pflege leichter! Es dauert nicht mehr ewig bis die haare getrocknet sind! Ist auch gerade im Winter praktisch wenn du vor der schule noch duschst kannst du deine haare Föhnen und dann sind deine haare auch wirklich trocken und du riskierst keine Erkältung als wenn die langen Haare noch ewig feucht sind ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du darfst selbst entscheiden und ja, deine Mutter hat - zum Teil - recht. Je nach Schnitt kann es passieren das du wesentlich länger brauchst. Aber wenn du mit langen Haaren nicht klar kommst, dann ab damit. Nerviger als jetzt kann es dann auch nicht sein. Und jeden Tag mit dem Gefühl rumlaufen "die Haare sitzen nicht" verdirbt einem nur den Tag. Und die schlechte Laune lässt du dann zu Hause aus ;-) Geh mal zum Friseur und frag ob sie Modelle für Lehrlinge brauchen. Da zahlst du nichts, musst aber das Risiko tragen, was sie daraus machen. Oder frag direkt nach, ob sie Modelle für Kurzhaarschnitte brauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch kurze Haare, dass man dann länger im Bad braucht, stimmt (bei mir zumindest) überhaupt nicht. Fönen dauert halb so lange, bürsten geht auch schnell (ich habe auf einer Seite ganz kurze Haare, da muss ich gar nicht bürsten xD). Für meine Haare brauche ich vielleicht 10 Minuten (mit duschen, fönen, Haargel,...).

Als ich noch lange Haare hatte (ist auch schon eine Weile her), hab ich für die Haare täglich mindestens eine halbe Stunde gebraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn meine Eltern es mir verboten hätten hätte ich vermutlich selbst zur Schere gegriffen, danach hätten sie mich wahrscheinlich selbst zum Frisör geschleppt xD
das würde allerdings zu Ärger und Stress führen.
Sprich am besten in Ruhe mit ihnen und sag auch das es ein langfristiger Wunsch und kein spontaner Wunsch ist der eventuell in einer Woche wieder weg ist
such Bilder raus und zeig sie deinen Eltern, je nach Schnitt und Haarstruktur braucht man auch nicht lange im Bad. Ich muss meine Haare nur föhnen und bin damit wesentlich schneller fertig als damals als sie noch lang waren ^^
es gibt Frisöre die bereits für sehr wenig Geld gute Arbeit leisten, vielleicht würde ja Oma, Tante oder sonst wer nen Frisörbesuch sponsorn

lg und viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ,

wenn deine Mutter Friseurin ist , kann sie Dir doch dein Haar schneiden ! Wenn nicht kannst Du mal zum Frioseur gehen und fragen , ob sie Modelle suchen ? Denn die Azubis müssen ja auch mal ans Schneiden kommen !

Das ist meist kostenlos und Du musst auch keine Angst haben , denn der Meister(in) steht daneben und greift Jederzeit ein!

GLG , viel Erfolg und einen schönen Abend , wünscht Dir ,clipmaus :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich darfst du entscheiden, wie du diene Frisur trägst und deine Eltern können dich auch nicht einfach zwingen eine bestimmte Frisur zu tragen.

Wenn du nicht zum Friseur kannst, da es vom Geld her nicht reicht, dann musst du wohl etwas zusammensparen oder jemanden Fragen, der dir entweder etwas Geld geben kann oder weiß, wie man Haare richtig schneidet ;-)

Oft suchen Friseure auch "Models"... also schneiden umsonst als Test für Azubis o.Ä. Einfach mal hin gehen, Situation schildern und nett nachfragen.

Versuch doch aber auch noch mal deinen Eltern einzuprägen, dass du unbedingt deine Frisur ändern möchtest. Vielleicht bringt es ja was.

LG RS 13

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 darfst du über den Schnitt garantiert selber entscheiden, nur beim Färben könnte es Probleme geben.

Such dir doch einen Job und geh davon zum Friseur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MavisxD 30.03.2014, 12:18

Ich bin 14....

0
Mewchen 30.03.2014, 12:21
@MavisxD

mit 14 darfst du Jobs annehmen. Die Ausrede zieht nicht ;)

0

Meine Mutter mochte meine langen Haare, ich aber nicht (sahen dann auch ungepflegt aus), mit 13 hab ich sie dann ungefragt kurz schneiden lassen (aufschrei war groß) aber es sind meine Haare gewesen.

So ist es auch bei dir, wenn deine Mutter lange Haare will dann soll sie sich die wachsen lassen und nicht du UND mit langen stehste länger im Bad. Machs wie ich.... es sind deine Haare

Und sind deine Zotteln och dran oder warste mutig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kenne ich. Ich durfte mir die Haare nicht schneiden (mein Vater wollte es nicht) und das hat mich sehr geärgert. Ich war jünger als du, habe kein Taschengeld bekommen und ich durfte einfach nicht zum Friseur (!) Also habe ich mir die Haare selber geschnitten, das sah so unmöglich aus, dass ich dann doch zum Friseur durfte. Na gut, das ist nicht unbedingt empfehlenswert. Frag doch deine Oma oder deine Patentante ob sie dir einen Friseurbesuch spendieren möchte. Na ja, eigentlich unnötig wenn die Mutter Friseurin ist... Oder aber du gehst in einen Salon und fragst ob du Modell sein kannst, das bieten viele Salons an. Lehrlinge "üben" dann und es ist kostenlos. Frag aber nach einem Lehrling im dritten Jahr, das garantiert auch einen guten Schnitt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde deine Mutter hat - zum Teil - recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MavisxD 30.03.2014, 12:24

Hast du einen Grund warum sie zum Teil recht hat?

0

Oha ist echt übertrieben. Rede in Ruhe mit deine Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?