Meine Eltern überreden?! Spiele ab 16

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da musst du mit leben. Die Einschränkungen gibt es nicht umsonst und wenn deine Eltern derselben Meinung sind, dann finde ich das sogar richtig gut! Gibt heutzutage viel zu viele Eltern, die ihre Kinder machen lassen, was diese wollen.

Genau jeder darf USK 18 spielen...

der 14jähriger Sohn meines Bekannten ganz sicher nicht und nicht mal USK 16 und ich wette, fast jeder Minderjähriger darf keine USK 18 spielen. Nur in deiner Fantasie!

Es ist NUR eine AltersEMPFEHLUNG. Die Eltern koennen entscheiden was ihre Kinder spielen DÜRFEN und was NICHT. Allen anderen kann das ja ziemlich egal sein, oder nicht? Ist schliesslich die Sache der Eltern. Meine Eltern lassen mich USK18-Spiele spielen. Weil sie wissen dass ich dadurch nicht verrückt oder gewalttätig werde. Und das werden die meisten nicht. Moeglicherweisse regt ihr euch auf weil ihr immer nur dieses 'typische' Kiddie kennt dass ständig ins Mikro schreit...

0
@Terri101

EBEN!!! Es ist kein Gesetz es soll nur sicherstellen dass dasKörperliche und Geistige Wohl nicht beeinträchtigt wird Und ausserdem find ich mich ziemlich reif :/ Mach mein Bett selbst usw....

0
@Terri101

Ja, es ist eine Alterempfehlung.

Ach ja, alle die bisher bei uns Amok gelaufen sind und viele Menschen ermordet haben, haben vorher intensiv sogenannte Ballerspiele aber USK 18 gespielt. Mh, ob da wirklich ein Zusammenhang besteht oder alles nur ein zufällig?

1

gut :/ vll nicht jeder aber ALLE meine Freunde und Freundinnen!

0
@Tippy2

Tja, dann frage ich mich, in welchen Gesellschaftsschichten du verkehrst.

Dein Eltern haben das Sorge recht und wenn die nein sagen, so gilt das. Basta.

1

Wirk erwachsen und mach ihnen klar das du nachdem du einen Shooter gespielt hast nicht losziehst und versuchst es nachzumachen weil es nur ein Spiel ist

Ich bin 13, aber nahezu jeder (!!!!!!) darf Spiele ab 18 spielen

Niemand unter 18 "darf" das. Auch nicht wirklich, wenn Mutti und Vati es erlauben. Es gibt Gründe, warum manche Spiele eine Altersbeschränkung haben, die Dir sicher noch nicht unbedingt verständlich sind. Spiel lieber die Spiele, die altersgerecht sind, am besten die, für die Du weder Rechner noch Konsole oder ähnliches brauchst: z.B. "echten" Fußball.

als ob jmd unter 13- Jahren noch nie Tits gesehn hat oder gesehen hat wie jmd erschossen wird :/ Sieht man sowieso bei Bruce Willis' Filmen

0
@Tippy2

Erzähle das nicht mir, erzähle das denen, die Spiele/Filme auf ihre Freigabetauglichkeit bewerten. "Nackte Tatsachen" oder Gewalt im TV sind auch noch ein bisschen was anderes, als selbst, wenn auch "nur" virtuell zu töten.

1

Es ist eine AlterEMPFEHLUNG. Auch wenn es die Eltern erlauben, sie machen sich nicht strafbar. Nur in öffentlichen Bereichen, wie GamesCom beispielsweiße ist es natürlich nicht erlaubt Kinder die z.B 14 sind 18 USK Spiele spielen zu lassen.

1
Niemand unter 18 "darf" das. Auch nicht wirklich, wenn Mutti und Vati es erlauben.

Doch, eigentlich schon! Nennt sich "Erzieherprivileg der Eltern" und ist legal solange die Eltern "Ihre Erziehungspflicht nicht grob verletzen und anderen Kindern den Einblick auf das Spiel verwehren." (Elternratgeber der USK).

0

HOffentlich gar nicht. Freu dich das du vernünftige Eltern hast.

Und was an spielen ab 16 oder gar 18 für Kinder so toll ist werde ich nie begreifen.

aber nahezu jeder (!!!!!!)

Jo, beliebter Ausspruch bei Euch Kids.

Mir ist es völlig egal, was Hans und Franz von nebenan dürfen, das beeinflußt meine Meinung in etwa so viel, wie ein Sack Reis, der gerade in China umkippt.

Nein heißt Nein, ist zu akzeptieren, und gequengel und gebettel hat bei Eltern meist nur eine Wirkung:

Sie werden extrem sauer und aus dem nein wird ein Doppelnein.

Was möchtest Du wissen?