meine Eltern trennen, was denkt ihr bei wem ich bleiben soll?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Bei dem Vater bleiben 66%
Bei der Mutter bleiben 33%

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Bei dem Vater bleiben

Also ich würde sagen bleib bei deinem Vater, es ist nicht gut irgendwo einen Neuanfang starten zu müssen wenn man es nicht selber will.

das ist hart. deine mutter kann dich noch immer anrufen und besuchen, während du aber probleme haben würdest, ob du deine freunde kurzer hand besuchen kannst und die telefonrechnung wäre sicher ein streitthema. auch ob die neue schule so super ist, ist eine glückssache. das mit den geschenken deines vaters find ich da eher zweitrangig, aber du würdest immerhin dein umfeld behalten können. wenn du beide lieb hast, würde ich es so entscheiden. dennoch, ich beneide dich nicht um deine lage. ich drück die daumen

Hast du mal dran gedacht erstmal bei einem Elternteil zu bleiben und zu sehen wie es so läuft, auch ob du mit der Situation klarkommst und wenn nich dann gesht du zu dem anderen >Elternteil, deine Eltern werden dich bestimmt nich zwingen dich für ewig zu entscheiden, sie wissen selbst wie verzwickt die angelegenheit auch für dich ist!!!!

Wie läuft eine Scheidung ab?

Leute meine Eltern wollen sich trennen (scheiden). Mein Vater ist ein sehr schlimmer Mensch ich hasse ihn. Was muss jetzt meine Mutter machen sie kann nicht so gut deutsch sie arbeitet nicht das Geld von meinem Vater hat und immer gereicht. Ich will aber nicht bei meinem Vater bleiben ich bin 15 und mein kleiner Bruder ist 9. Was sollen wir jetzt tun? Dürfen die Kinder entscheiden wo sie bleiben können? Wie sollen wir uns ernähren wenn meine Mutter nicht arbeiten wird.hilfe bin so verzweifelt

...zur Frage

Nach Trennung bei dem Stiefvater bleiben?

Hallo ich hätte mal eine Frage Ich lebe zusammen mit meinem kleinen Bruder (8 Jahre), meiner Mutter und meinem Stiefvater. Ich selbst bin jetzt 15, werde dieses Jahr 16. Mein Stiefvater lebt schon mit meiner Mutter zusammen noch bevor ich geboren wurde und war für mich eigentlich immer mein Vater, weil mein leiblicher Vater weiter nichts von mir wissen will. Mein kleiner Bruder ist der leibliche Sohn meines Stiefvaters und meiner Mutter. Meine Mutter und mein Stiefvater haben vor 7 Jahren auch geheiratet. Das Sorgerecht für mich liegt aber allein bei meiner Mutter. Jetzt die Frage: Wenn sie sich trennen würden, dürfte ich bei meinem Stiefvater bleiben wenn ich selbst das will und es meinem Stiefvater und meiner Mutter egal ist zu wem ich gehe?

...zur Frage

Werde ich so groß, wie meine Mutter bleiben?

Hallo Leute, meine Mutter ist 1.63 und mein Vater ist 1.83. Meine Schwester ist derzeit 1.70 Und ich bin 1.58 Meine Schwester hat mir erzählt, dass ich genau so groß, wie meine Mutter bleibe, und meine Schwester so groß, wie mein Vater. Könnte diese Aussage stimmen?

...zur Frage

Warum spüre ich so eine Leere in mir. Bin ich depressiv und was kann ich machen dagegen?

Seit meiner Kindheit mache ich mir oft mal Gedanken wie es wäre wenn ich schon Tod bin. Das alles leichter ist und als Kind war ich auch manchmal kurz davor mich umzubringen.

Die Probleme meiner Eltern und das mein Vater mich schlug und in eine Psychiatrie bringen wollte, haben mich nur noch mehr heruntergezogen. Ich wurde in der Schule gemobbt weil ich anders war.

Nun ist dieses Gefühl zwar etwas einfacher geworden, meine Eltern sind auch nicht mehr zusammen und zu meinem Vater habe ich nur bedingten Kontakt.

Seit zwei Jahren lebe ich in einer WG und ich habe immer noch diese Leere in mir. Ich mache kaum was mit Freunden und gehe auch kaum aus.

An manchen Tagen möchte ich mich zu Hause nur verkrichen und weinen.

Meine Mitbewohner finden mein Verhalten ebenfalls nicht normal und meinen ich soll was dagegen tun.

Hobbies suchen, mich mit Freunden treffen. Aber ich habe einfach keine Lust. Ich will nichts machen und mir fehlt such jegliche Motivation.

Jetzt meine Frage, ist das eine Depression? Ich habe diese Leere schon seit meiner Kindheit und auch wenn mein Selbstbewusstsein gewachsen ist, empfinde ich diese Leere immer noch.

...zur Frage

Darf mein Vater meiner Mutter verbieten dass sie mich zuhause rauswirft bin 14?

Meine Eltern haben sich vor ein paar Wochen getrennt und ist ausgezogen. Wir also meine Mutter ich und meine 2 Komplettgeschwister leben in seinem Haus dass ihm alleine gehört er hat es von Opa geschenkt bekommen. Meine Mutter will mich jetzt rauswerfen wieso steht hier: https://www.gutefrage.net/frage/darf-meine-egoistische-dumme-mama-mich-mit-14-aus-meinem-zuhause-werfen-oder-kann-sie-anzeigen-wegen-aussetzung?

Darf mein Vater mir erlauben da zu bleiben weil ihm doch das Haus gehört. Er hat auch ganz normal Sorgerecht und Aufhaltungsrecht für mich. Ich habe mit ihm gesprochen und er meint ich soll mich auf keinen Fall rauswerfen lassen weil es auch mein Zuhause ist. Ich habe also die Zustimmung von mein Vater da zu bleiben

...zur Frage

Würdet ihr eurem Partner unter den Umständen eine weitere Chance geben oder ihn/sie verlassen?

Meine Cousine (30) ist seit 12 Jahren mit ihrem Freund zusammen. Er war ihr erster Freund, genauso auch anders herum.

Die beiden drei Kinder, darunter kam das dritte vor fünf Monaten auf die Welt.

Es lief seit mehreren Jahren zwischen den Beiden eher schlecht als gut. Viele Streitereien über Geld, Respektlosigkeit, Vertrauen, Lügen waren von beiden Seiten im Spiel.

Nun der Schock den meine Cousine vor etwa einer Woche erleben musste: Ihr Freund trifft seit 1,5 Jahren eine andere Frau und führte quasi eine Zweitbeziehung mit ihr.

Sie ist gerade mit den Kindern aus der gemeinsamen Wohnung raus und bei meiner Mutter zu Hause untergekommen und weint ganz viel. Sie weiß noch nicht wie es weitergehen soll und meine Mutter redet ganz viel mit ihr darüber, um eine Entscheidung zu treffen.

Nun meine Frage. Würdet ihr eurem Partner so was verzeihen oder komplett beenden.

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?