Meine Eltern stehen nie hinter mir, was wird aus mir, zweifele an meinem Leben schon?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Mutter ist leider sehr egoistisch und will dich nicht loslassen. Deswegen unternimmt sie alles, damit du keine Arbeit findest und keine Freunde hast. Nur weil SIE nicht alleine sein will und und deine Anwesenheit braucht. Wenn du das alles zulässt, dann wirst du verbittert an der Seite deiner Mutter dein restliches Leben fristen, ohne je selbst eine Familie und Freunde zu haben. Da hilft nur eins: Du musst dich tennen! Lass dich nicht beeindrucken, falls sie droht oder anfängt zu weinen. Fahre unbedingt zu diesem Gespräch, das ist wichtig, vielleicht hast du Glück und du bekommst die Ausbildungsstelle. Dann hilft man dir vielleicht auch bei der Suche nach einer kleinen Wohnung, du findest neue Freunde, vielleicht auch nette Kollegen, die dich unterstützen. Du kannst immer Kontakt mit deiner Mutter halten, indem du sie anrufst oder ihr auch Briefe schreibst, fall sie kein WhatsApp hat. Diskutiere jetzt nicht mehr mit ihr und halte dich zurück. Reise dann zu dem Vorstellungsgespräch und rufe sie evtl. von unterwegs an, damit sie informiert ist. Denke immer daran, du hast ein Recht auf dein eigenes Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melike96
13.02.2016, 20:26

Das Problem ist einfach, ich weiss nicht wohin ich gehen soll..habe hier rein niemanden, nur meine Familie. Und wenn ich zum Vorstellungsgespräch gehe und wieder nach Hause fahre, wird es nur stress geben, worauf ich echt keine Lust hab. Zumal meine Eltern sehen und wissen, dass es hier rein gar nichts gibt, nur absagen etc... Aber dann mir nicht zu erlauben, diese Gelegenheit wenigstens auszunutzen und zu probieren, ist echt hart... Und man kann auch nicht wirklich sagen, dass sie wegen der ferne mir es nicht erlauben, leider waren sie zu mir immer so, selbst wenn das die nächste größere Stadt wäre, keine Chance...

Ich weiss nicht wohin mit mir, ahh!!

0

Was möchtest Du wissen?