Meine Eltern schreiben perverse Nachrichten...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So Pervers ist die Nachricht aus der Sicht deines Vaters ja nun nicht. Deine Eltern scheinen ein gutes und funktionierendes Sexualleben zu führen.

Manchmal ist es für dein Alter bei vielen natürlich verstörend, wenn man so etwas von seinen Eltern liest. Man will sich am besten überhaupt gar nicht vorstellen, das die beiden im Bett etwas anderes machen, als friedlich zu schlafen.

Man geht aber nun auch nicht einfach so an Handys die einem nicht gehören. Da kann man hier und da des öfteren etwas lesen oder sehen, was man eben lieber nicht gelesen oder gesehen hätte.

Also, es ist nichts schlimmes dabei. Wenn dich das so beschäftigt, dann kannst du vielleicht  versuchen mit deiner Mutter zu reden. Aber ob das nun gut ist, und es besser machen würde, denke ich eher nicht.

Alles ist gut, und nix davon ist schlimm. Da kann man nun wirklich wesentlich schlimmeres Schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und deine frage?

Was schnüffelst du in der privatsphäre deiner eltern herum?

Was ist, wenn du einen freund hast und dein vater durchstöbert deine nachrichten,hm?

Deine eltern haben ein aktives sexleben, absolut normal und schön für sie und absolut nichts, was dich etwas angeht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern haben Sex. Das ist normal und ok. Wenn sie sich austauschen ist das ebenfalls normal und ok. Sorry, wenn es Dich stört, aber sie sind einfach normale Erwachsene, die noch Lust aufeinander haben. Freu Dich eher, dass es so ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mrsunicorn211 22.10.2016, 01:36

Ich weiss Aber ich kann nicht mehr schlafen deswegen. Deswgen wollte ich hilfe

0
RainerRoland 22.10.2016, 01:42
@Mrsunicorn211

Freu Dich, dass Deine Eltern noch eine glückliche Beziehung mit Sexualität haben. Wenn dem nicht so wäre, müsstest Du Dir eher Gedanken machen, ob Du ein Scheidungskind wirst. Das ist Deinen Eltern aber wohl ausgeschlossen. Freu Dich, dass es so ist und freu Dich für Deine Eltern.

0

Was möchtest Du wissen?