Meine Eltern schlagen mich was kann ich tun? Dürfen sie mich überhaupt schlagen.?

5 Antworten

Du bist in einer sehr besch.. Situation. Es ist auch nicht klar, wie alt du bist - das ist schon wichtig. Entweder Du erträgst die derzeitige Situation weiter oder Du wehrst dich. Aber das ist eine sehr schwierige Entscheidung.

Wenn Du Dich entscheidest, Dich zu wehren, sage Deinen Eltern, dass Du Schläge ab sofort nicht mehrt akzeptierst und dich rechtlich zur Wehr setzt. Drohe mit den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland und damit, dass sich das Jugendamt darum kümmern wird und sie mit Konsequenzen zu rechnen haben werden (Ausweisung...?) Im aller-aller-schlimmsten Fall kannst du damit drohen, dass Du sagst, du würdest missbraucht ("...wenn er mich anpackt..."). Darauf wird sehr sensibel reagiert. Das wäre aber wirklich das allerletzte Mittel.

Aber das ist wie gesagt leichter gesagt als getan. Es hängt auch sehr von deinem Alter ab.

Such erstmal Kontakt zu einer Selbsthilfegruppe. Die gibt es sicherlich für Deine Situation.

Du kannst zum Jugendamt gehen. Die sollten Dir helfen können.

Oder die Nummer gegen Kummer: 

0202 2590590

Da kannst du anonym anrufen und ein Problem schildern. Die geben dir Tipps, verständigen aber nicht das Jugendamt, weil die deinen/ihren Namen und so kennen, wenn ihr den nicht sagen möchtet.

Hier ist auch noch mal der Link von deren Seite:

https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html 

Du kannst auch per E-Mail in Kontakt treten, wenn dir das lieber ist. 

Aber es ist wichtig, dass du was unternimmst.

Alles Gute!

Deine Eltern haben zu kapieren, dass sie jetzt in Deutschland sind. Und hier ist körperliche wie seelische Gewalt verboten. Das steht im Gesetz und daran müssen sie sich halten. Das hat nichts mit "zwangsanpassung" zu tun sondern ist eben einfach so.

Rede mit jemandem darüber dem du vertraust. Das kann ein besonders netter Lehrer an deiner Schule sein. Oder du gehst doch den Schritt mit dem Jugendamt.

Wenn du schweigst dann kann dir nämlich auch keiner helfen.

65

Ganz ehrlich: Ich glaube die Geschichte nicht. Ich glaube auch nicht, dass der Fragesteller aus einer syrischen Familie kommt.

2
65
@Nordseefan

Natürlich kann ich es nicht wissen, aber ich würde trotzdem darauf wetten. Schon die Art und Weise wie er schreibt ist sehr verdächtig.

Ich denke, dass ihn eine alte Frage zum Thema "Schlagen", die er vor zehn Minuten beantwortet hat, auf die Ideen gebracht hat, so eine Geschichte zu erfinden.

0
36
@adabei

Hm.. kommt mir auch ziemlich schräg vor. Was diese Eltern da tun ist Misshandlung.

0
8

Klar kommen meine Eltern aus Syrien adabei. Ich erzähl keine lügen. Ich mein das alles Ernst.

1
65
@ToxicYT

Ich bin immer noch nicht überzeugt, aber ich kann dir auch nicht das Gegenteil beweisen. Also lassen wir es dabei.

0
68
@adabei

Hm, ich habe mir jetzt auch mal seine/ihre Antworten durchgelesen. Stimmt schon irgendwo: Entweder er lügt, denn seine Antworten zu dem Thema sind doch schon sehr differenziert. Oder er wagt sich halt jetzt an die sagen wir mal Öffentlichkeit

1

Was haltet ihr davon, wenn die Mutter ihr Kind schlägt?

Guten Abend,

Ich bin 13 und wurde von meiner Mutter ein paar mal geschlagen z.B (Rütteln, Haare ziehen oder mit einem Besen in die Brust schlagen). Warum? Weil ich meinen Sachen nicht aufgeräumt habe. Einen Teller in das Spülbecken zu abstellen vergessen, mein Schreibtisch sauber zu machen, oder ähnliches. Sie schlägt/beleidigt mich auch, wenn ich etwas falsch mache.

Eines Tages sagte sie, dass ich den Boden in der Küche fegen soll. Also nahm ich einen Besen, eine Handschaufel und fing an. Ich machte das auf Knien, nicht stehend, weil mir so bequemer war und dann kam meine Mutter. Sie schreite auf mich, dass ich soforf aufstehen und normal zu fegen anfangen soll. Ich antwortete mit ruhigem Ton, dass für mich so wie ich gerade mache, besser ist...und dann sagend, dass ich das so, wie sie das mir befehlt machen muss und ich nichts zu sagen habe, hat sie mein T-shirt gefassen und nach oben gezogen. Ich versuchte mich zu wehren und habe meine Mutter geschlagen.

Sie hatte mir eine Ermahnung gegeben, dass wenn, jetzt kommt ein Zitat: "Wenn du mich noch mal schlagen wirst, werde ich dir deine Hand brechen. Nur ich habe das Recht dich zu schlagen, weil ich deine Mutter bin!"

Was haltet ihr davon? Ich weiß, dass das rechtlich verboten und strafbar ist, steht sogar irgendwo im Gesetz, aber ich werde doch meiner Mutter nicht anzeigen..kann ich einfach nicht. Ich persönlich finde, dass es bessere Lösungen gibt und wenn ein Kind dies, was Mutter bzw. Vater sagt, nicht erledigen will, darf man den Kind trotzdem nicht körperlich/psychisch kränken.

Ich lade euch zur Diskussion ein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?