Meine Eltern scheiden sich und ich will nicht mit meiner Mutter mitgehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da du noch nicht volljährig bist haben deine Eltern laut Gesetz das Aufenthaltsbestimmungsrecht, das bedeutet dür dich wenn deine Eltern(beide) damit einverstanden sind kannst du bei deinem Onkel wohnen, aber auch vorausgesetzt dein Onkel nimmt dich auf.

Danke für die Auszeichnung

0

Ja, das ist erlaubt. Ich kenne auch ein Mädchen, das jetzt bei ihrer Tante lebt-das ist völlig okay-auch an einem anderen Ort. Wahrscheinlich müssen nur die Eltern oder ein Elternteil und natürlich der Onkel selber das Einverständnis dazu geben.

Mit 12 Jahren darf man das nach deutschem Recht noch nicht selber entscheiden, das darf man erst mit 14. Ein Mitsprachrecht hast du aber auf jeden Fall.

Allerdings weiß ich natürlich nicht wie das ist, wenn du keine deutsche Staatsbürgerschaft hast, sondern nur eine türkische. Da müssten sich dann deine Mutter und dein Onkel erkundigen.

Nach islamischem Recht stehen die Kinder ja ab einem bestimmten Alter dem Vater zu.

Aber wie das jetzt in deinem besonderen Fall aussieht, kann ich dir leider nicht umfassend beantworten.

Ein Gang zum Jugendamt könnte auch aufschlussreich sein. Die kennen sich bei de n rechtlichen Sachen mit Sicherheit aus.

Andere Sache: Mit einem vernünftigen Gespräch, an dem natürlich auch dein Vater teilnehmen muss, könnt ihr von vorne herein den Gang zu einem Amt oder Gericht überflüssig machen, wenn ihr euch selber einigt. Vielleicht unter der Führung von einem Imam, der euch beim Gespräch und einer Lösungsfindung unterstützt.

ab wann darf das kind entscheiden bei welchem elternteil es wohnen möchte?

Ich bin 15 jahre alt und wohne bei meiner mutter, ich muss allerdings jedes 2. Wochenende zu meinem vater. Ich möchte aber nicht mehr zu meinem vater. Das habe ich meiner mutter auch schon oft gesagt aber sie will das nicht akzeptieren. Meine frage: Muss das meine mutter akzeptieren? Danke schon mal im voraus!

...zur Frage

Darf ich mit 12 Jahren eigentlich selbst entscheiden, ob ich bei meinem Vater oder meiner Mutter lebe?

Meine Eltern sind schon lange geschieden, bisher habe ich über die Woche immer bei meiner Mutter gewohnt und wsr an drei Wochenende im Monat bei meinem Vater.

Wenn ich jetzt sagen würde, dass ich lieber bei meinem Vater leben möchte und er das auch befürwortet, geht das dann so einfach oder muss das erst alles beantragt werden?

Kann meine Mutter das verhindern?

...zur Frage

Wie lange dauert es ca. bis ich vom Nachlaßgericht benachrichtigt werde?

Mein Vater ist am 06.11.2011 verstorben, nun hatte ich seit 14 Jahren keinen Kontakt zu ihm und weiß nicht wie es sich verhält mit dem Erbe. Bekomme ich automatisch Bescheid vom Nachlaßgericht, oder muß ich dort selbst nachfragen? Außerdem hat mein Vater auch das Erbe von meiner Oma nicht an mich weitergeleitet, diese ist vor 13 Jahren verstorben, wie verhalte ich mich diesbezüglich?

...zur Frage

Wie bekomme ich unauffällig die Ringgröße meiner Freundin raus?

Ich möchte ihr einen Heiratsantrag machen, das soll aber natürlich eine Überraschung sein. Sie trägt keine Ringe, was bedeutet ich hab keinen, bei dem ich nachschauen könnte. Sie direkt danach zu  fragen wäre zu auffällig.
Ich glaube noch nicht einmal, daß sie die Größe selbst kennt, also fällt das auch flach, eine Freundin zu fragen.
Habt ihr irgendeine Idee? (Und bevor doofe Sprüche kommen: Ja, ich habe es mir gründlich überlegt).

...zur Frage

Capital Bra ist Vater?

Mein Freund meinte vorhin, Capital Bra hätte 2 Kinder. Stimmt das ? Im Internet konnte ich nichts finden und die Medien haben es auch nie erwähnt.

Unnötige Kommentare/Meinungen bitte weglassen :)

...zur Frage

Wer ist Harry Potters Vater?

Ist Severus Snape Harrys Vater?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?