Meine Eltern respektieren nicht das ich EMO bin.

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

redet mal darüber. sie sollen dir sagen, was sie konkret daran stört und du sollst ihnen deinen standpunkt nahe bringen. das alles sollte in angemessenem ton passieren.
wenn deine eltern sich nicht überzeugen lassen, dann zieh's einfach durch. so habe ich das damals auch gemacht, als meine eltern meinen auffälligen stil nicht akzeptieren wollten. heute sind sie stolz darauf, dass ich meinen stil habe und mir nicht von der masse reinreden lassen.

ich finde die antworten hier teilweise echt traurig, aber so ist es nunmal heutzutage. wenn du wirklich "emo" sein willst, dann solltest du einfach nicht auf so ein geschwätz hören.

0

Du hast dich entschieden, deine Einstellung zum Leben mit dieser Art dich zu kleiden und zu stylen zu dokumentieren. Das würdest du dir sicher nicht verbieten lassen wollen. Dann trag auch die Konsequenzen. Das Leben ist kein Wunschkonzert.

eltern haben da schon ihre schwierigkeiten. aber vielleicht kommen sie dir entgegen wenn du ihnen ein bischen entgegenkommst, soll heißen, wenn ihr zusammen weggeht, keidest und schminkst du dich nicht so stark, wenn du alleine weggehst, dann sollte ihnen das egal sein wie du aussiehst?

hey;) also ich kann schon nachvollziehen, dass deine eltern sich nicht unbedingt mit dir in der öffentlichkeit zeigen möchten. sie haben wahrscheinlich angst vor den reaktionen der anderen und dass über sie getratscht wird. aber trotzdem sollten deine eltern zu dir stehen. vielleicht sind sie mit der situation überfordert und wissen nicht so recht, wie sie sich verhalten sollen. eine gute möglichkeit wäre, dass du einen schritt auf sie zugehst und fragst, was du für ein besseres verhältnis tun kannst. alles gute, mirkesa.

da muss ich dir recht geben. ich finde auch, eltern sollten zu ihren kindern stehen, auch wenn sie sich dafür den lästigen blicken und dem getratsche der gesellschaft aussetzen müssen.
dass es hier einfach hingenommen und auch noch unterstützt wird, dass eltern nicht mehr zu ihren kindern stehen, nur weil diese ein für andere merkwürdiges äußeres pflegen, finde ich mehr als nur traurig.
hätte hier eine mutter geschrieben, dass ihr kind sich nicht mehr mit ihr sehen lassen will, weil sie dick ist und das kind dafür in der schule ausgelacht wird... dann wäre das kind wieder das böse, weil auf das geschwätz seine klassenkameraden hört.

0

du kannst es ja so machen dass wenn ihr zsm weggeht dass du dann nicht so viel makeup benutzt und dich nicht extrem emo kleidest. wenn du alleine mit deinen freunden abhängst dann kanns den doch egal sein.

Was möchtest Du wissen?