Meine Eltern reden nicht mehr mit mir- Was tun?

11 Antworten

dir wird nichts anderes übrig bleiben als mit deinen eltern zu reden. Mach ihnen klar das du erwachsen bist und das normal ist, das man in so einem alter nichtmehr bei den eltern mit auf urlaub geht. notfalls kannst du auch einen psychologen aufsuchen und ihn um hilfe bitten. würde mich aufjedenfall mit jemandem darüber unterhalten, ob freund oder arbeitskollege...

mach dir nicht solche sorgen es sind doch deine eltern und sie lieben dich sie werden dir das verzeihen rede mit ihnen und sag, dass dein job dir wichtig ist und du sehr wohl alleine bleiben kannst und bestimmt nochmal mit in urluab kommt irgendwann aber nicht immer sag ihnen das ehrlich und selbst wenn sie es jetzt nicht verstehen sie werden darüber weg kommen manchmal sind eltern mehr kind als wir und es ist schwer los zu lassen und zu erkennen das kinder erwachsen werden

Du bist 20. Du mußt schauen, wie du dein Leben lebst. Nicht reden halte ich für blöde und ist kein Erziehungsmittel. Rede du, mit deinen Eltern. Beziehe dein nichtmitfahren hauptsächlich auf deine Arbeit und, dass du das schon schaffen wirst 3 Wochen alleine. Ansonsten müssen sie halt alles umschmeißen und später fahren, wenn du Urlaub genommen hast. Was soll denn dein Chef denken, dass du unfähig bist deinen Urlaub dort einzutragen wann du ihn brauchst?

Achtung deine Eltern klammern. Ich halte es zwar für eine große Umstellung für die Eltern. Tatsache ist aber, dass sich die Wege immer mehr auseinander bewegen. Nächstes Jahr kann ja sein, dass du wieder mit gehst. Eine befreundete Familie von mir geht immer mit allen, d.h. Mit kindern und deren Anhängen.

Was möchtest Du wissen?