Meine Eltern merken nicht, dass ich depressiv bin. Und halten die Narben für Kratzer. Was soll ich noch machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ciao :-)

Wie alt bist du denn?

Gehst du noch zur Schule, wenn ja dann gehe zum Vertrauenslehrer oder wenn eure Schule einen Schulpsychologischen Dienst hat, dann gehe dort hin.

Anstonsten solltest du mit einer Person deines Vertrauen sprechen. Denn deine Eltern unterschätzen die Situation gewaltig. Lass dich nicht abwimmeln und such dir zu deinem eigenen Schutz Hilfe.

Falls du noch Fragen hast, dann melde dich ruhig bei mir.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CuteMonsta
19.04.2016, 19:05

Danke :)

1

setze Dich mit ihnen zusammen und sprich mit ihnen darüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst sie aktiv darauf ansprechen, nicht warten, dass es jemand merkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir auch hilfe bei einer Psyschologin suchen, das müssen deine Eltern auch nicht unbedingt mitbekommen, so kannst du dir vielleicht vorerst selber helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

REDE mit Ihnen darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CuteMonsta
19.04.2016, 18:07

Sie halten es nur für eine Phase und das wird schon wieder weggehen. Hat ja jeder mal.

0

Mit Ihnen reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?