Meine Eltern lassen mich nicht auf Facebook

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Facebook ist ab 13 Jahren! Wenn du schon so alt bist sag es deinen Eltern das dh Alt genug dafür bist. Bist du unter 13 warte bis du so alt bist.

Mit Deinen Freunden kannst Du doch auch von Angesicht zu Angesicht reden - wozu brauchst Du dann Facebook?

mainstream, anstatt dass du nur fb zockst,treff dich lieber mit deinen Freunden! Und versuche deinen Eltern sonst deine Meinung zu sagen.

Du könntest einen versteckten Account aufmachen, also unter flaschem Namen bzw. nur unter einem Spitznamen. Aber im Allgemeinen haben deine Eltern schon recht, da Facebook mit deinen Daten umgeht wie ein Priester mit Wein am Sonntag...

Sheeryyn2013 22.01.2013, 19:44

von meiner antwort nachgmeacht -_-

0

wenn du zum beispiel heinz günther heißt, musst du dich ja nicht heinz günther nennen, du kannst doch auch einen anderen namen nehmen, dann finden deine eltern das nicht raus. soll jetzt kein anreiz zum lüpgen werden für schäden aller art hafte ich nicht :DD außerdem, dass sie auch fb haben, ist doch ein gutes gegenargument :D würd mich über daumen hoch freuen

Warte doch einfach, bist Du alt genug bist für FB. Und ganz ehrlich, Du verpaßt da nix. Deine Eltern werden schon einen Grund haben, es Dir zu verbieten und wenn Du ihnen jetzt damit in den Ohren liegst, werden sie es Dir erst recht untersagen.

Warte einfach ab.

Wenn sie Facebok kennen, wird ihre Meinung umso begründeter sein - so blöd du das auch findest.

Block deine eltern und wenn du nur richtige freunde an nimmst dann werden die dich auch nicht verpetzen...:D

Sie haben ihre Gründe.Facebook ist Mist!

Sag einfach, dass du auf Facebook gerade einen Text für deine Hausaufgaben suchen musst ^^

Was möchtest Du wissen?